Take me back to ROBINSON - diesmal in den Robinson Club Nobilis

Von Sabine Krohmann |03.09.2018

Die meisten ROBINSON CLUBS kenne ich persönlich und diesen Sommer habe ich eine Superzeit im RC Nobilis verbracht.

Der Club, inmitten eines großen Schatten spendenden Pinienwaldes, liegt idyllisch an einem Fluss, über den die clubeigene Fußgängerbrücke direkt zum Strand führt.     Am Strand gibt es immer ausreichend überdachte Liegemöglichkeiten, ein Bereich für Familien und ein Bereich für Ruhesuchende. Das absolute Highlight sind die Daybeds, die Ihr bei Eurer Anreise im Club gegen 25,-€ / Tag reservieren könnt. Genießt den Luxus, in diesen herrlich vom Wind verwöhnten Balihäusern, auf superbequemen, mit weißem Frotte bezogenen Matratzen und Kissen zu liegen und auf das blaue Meer zu schauen. Dabei werdet Ihr den ganzen Tag vom Team der Beachbar mit einem persönlichen Getränkeservice versorgt. Seit der Sommersaison bietet der RC Nobilis „all Inclusive“ an und das mit bestem Essen. Ob im Hauptrestaurant oder in einem der 4 Spezialitätenrestaurants, hier findet garantiert jeder etwas für seinen Geschmack. Das „Kuju“, direkt am Fluss gelegen, bietet abends türkische Spezialitäten, wie Ente aus dem Erdofen an und war für mich mittags mit dem Sportlerlunch immer der perfekte Ort zum Mittagessen. Für diejenigen, die sich gar nicht vom Strand wegbegeben möchten, bietet der Club hinter der Beachbar leckere Kleinigkeiten aus dem Steinbackofen an. Wer es romantisch liebt, dem empfehle ich abends am Strand bei ruhiger Life Musik und einem schönen Sonnenuntergang  das Candle Light Dinner oder Deluxe Beach BBQ. Die Wassersportbasis, auf deren Brettern tagsüber noch für Segelschein-oder Tauchprüfungen gebüffelt wird, ist abends der perfekte Ort zum Schlemmen. Reservierungen für diese Extras könnt Ihr vor Ort gegen einen Aufpreis vornehmen. Doch nicht nur der Wassersport wird hier großgeschrieben. Golf ist das große Thema des Nobilis, verfügt der Club doch über einen eigenen 18-Loch Platz. Im Nobilis könnt Ihr in super modernen Bungalows mit ein oder zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer, großzügigem Bad und schöner Außenterrasse direkt am Golfplatz mit wunderbaren Blick auf das Green wohnen. Für Kinder bietet der Club ebenfalls ein umfangreiches Programm und während meines Aufenthaltes im Nobilis, hatten viele Kids riesigen Spaß beim Soccer-Camp mit Gerald Asamoah. Solche und andere Events mit bekannten Sportlern bietet ROBINSON ganzjährig in den verschiedensten Clubs an.    Im Sommer konzentriert sich das Abend-Entertainment rund um den Hauptpool und die Poolbar. Der Nobilis bietet ein tolles Showprogramm mit Akrobaten, Künstlern und Sängern aus den verschiedensten Ecken. Supercool sind die White/Black Night mit Life DJ, hier wird richtig abgetanzt.  Wem das alles noch nicht genug ist, der kann im Nighclub bis zum Morgengrauen weiter feiern.    

Mein Tipp

Das BESTE in diesem Sommer, Ihr schwingt den Schläger ohne Limit auf dem wunderschönen Course. Bis 04. November 2018 könnt Ihr die Greenfee-Flatrate für €49 pro Person buchen und so viel spielen, wie Ihr wollt!


Fazit

Ich könnte noch stundenlang schreiben und schwärmen. Wenn Ihr mehr wissen wollt, dann kommt doch einfach bei uns im Reisebüro vorbei.


Herzliche Grüße
Sabine Krohmann

Reiseziele
  • Belek
Themen
  • Familienurlaub/
  • Cluburlaub/
  • Sportreisen/
  • Wellnessreisen/
  • Singlereisen/
  • Badeurlaub/
  • Golf/
  • Flugreisen/
  • Aktivurlaub/
  • All Inclusive/
  • Kurzurlaub
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten