REISETIPPS HELGOLAND – DEUTSCHE HOCHSEEINSEL

Frische Seeluft und das sanfte Wogen der Wellen – Die DERPART Reise-Experten verraten, warum ein Aufenthalt auf Helgoland so erholsam ist.

Mitten in der Nordsee, mehr als 40 Kilometer vom Festland entfernt, liegt Deutschlands einzige Hochseeinsel, Helgoland. Hier riecht es nach Salz und Meer, die einzigen Geräusche sind das stetige Rauschen der Wellen und das Gekreische der Vögel und schon beim Anlegen im Hafen werden Sie merken, dass das Leben hier entspannter verläuft. Ganz egal, ob Naturliebhaber, Aktivurlauber, Familie oder Sonnenanbeter – auf Helgoland kommt jeder auf seine Kosten. Die DERPART Reise-Experten waren für Sie vor Ort und berichten in den Reisetipps von den Vorzügen der Insel.

Highlights auf Helgoland – Inselhöhepunkte für Tagestouristen und Erholungssuchende

Die ursprüngliche Insel Helgoland zerbrach im Jahre 1721 in eine größere Hauptinsel und eine 70 Hektar große Nebeninsel, die als „Düne“ bezeichnet wird. Die Hauptinsel unterteilt sich in Oberland, Mittelland und Unterland, besitzt im Süden einen Badestrand und fällt im Westen und Norden steil ins Meer ab. Naturbegeisterte finden auf Helgoland ein wahres Paradies, denn die Insel besteht aus imposanten Buntsandsteinfelsen, die mit dem Blau der Nordsee wunderbare Farbkombinationen ergeben. Seltene Seevögel können bei gemütlichen Spaziergängen beobachtet werden und wer kein Vogelfan ist, der freut sich vielleicht über die süßen Seehunde in der Seehundaufzuchtstation.

Viele Urlauber besuchen Helgoland in Form eines Tagesausfluges und verweilen etwa vier Stunden auf der Insel. Für diese Zeit empfiehlt sich der rund drei Kilometer lange Inselrundgang über das Oberland. Dieses erreichen Sie ganz bequem mit einem Fahrstuhl oder aber auf die sportliche Art und Weise über 182 Treppenstufen. Oben angekommen haben Sie großartige Aussichten und können außerdem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel, wie zum Beispiel den Helgoländer Leuchtturm und das Wahrzeichen, die sogenannte „Lange Anna“, bestaunen. Dabei handelt es sich um einen freistehenden, 47 Meter hohen Felsen. Auch an den Hummerbuden, den bunt bemalten, ehemaligen Holzhäusern der Fischer, werden Sie vorbeilaufen. Interessant ist die Geschichte der St. Nikolai Kirche, deren Innenausstattung aus der alten Inselkirche stammt. Jene wurde während des Zweiten Weltkrieges durch einen Bombenangriff zerstört. Sollte das Wetter einmal nicht zum Spazierengehen geeignet sein, lohnt sich auch ein Besuch im Museum Helgoland mit dem James Krüss Museum, wo Sie mehr über die Vergangenheit der Insel und den deutschen Dichter und Schriftsteller erfahren können.

Natürlich können Sie auch länger auf der Insel bleiben und sich etwas mehr Zeit beim Sightseeing lassen. Machen Sie eine kleine Pause in einem idyllischen Café oder Restaurant, nutzen Sie die großartigen Shoppingmöglichkeiten oder verbringen Sie im Sommer einen romantischen Abend im Open-Air-Kino. Wenn Sie die Attraktionen auf der Hauptinsel besichtigt haben und dem täglichen Touristenandrang entgehen möchten, so sind Sie auf der „Düne“ richtig. Der puderweiche, breite und weiße Sandstrand lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, zum Sonnenbaden und zum Entspannen ein.

Besonderheiten auf Helgoland – Tierwelten und Einkaufsparadies

Tierliebhaber werden von Helgoland begeistert sein: Bei einem Strandspaziergang auf der „Düne“ kann es durchaus vorkommen, dass Ihnen die ein oder andere Kegelrobbe begegnet. Wenn die Robben im November und Dezember ihre Jungen zur Welt bringen, ist die Beobachtung besonders spannend. Dann sollten Sie aber unbedingt den Sicherheitsabstand von 30 Metern einhalten. Auch im Juni erwartet Sie ein Tierspektakel, denn dann springen die flugunfähigen Küken der Trottellumme von den 40 Meter hohen Klippen steil ins Meer hinab. Dieses Ereignis wird als Lummensprung bezeichnet und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

Da Helgoland nicht zum Zollgebiet der Europäischen Union gehört und keine Mehrwertsteuer erhebt, kommen einige Tagestouristen gerne zum günstigen Einkaufen auf die Insel. In Duty Free Shops können Sie vor allem Alkohol, Tabakprodukte und Kosmetik erstehen. Sportbootkapitäne freuen sich über die niedrigen Preise für Dieselkraftstoff. Jedes Jahr am Pfingstwochenende wird auf Helgoland die Nordseewoche, Deutschlands einzige Hochseeregattaserie, veranstaltet und erfreut sich großer Beliebtheit.

Die beste Reisezeit für einen erholsamen Urlaub auf Helgoland

Jeden Frühsommer werden Sie von Heuschnupfen und Allergien geplagt? Dann denken Sie doch einmal über einen Aufenthalt auf Helgoland nach! Die reine Seeluft ist nahezu pollenfrei und somit eine Wohltat für Allergiker. Zudem zählt Helgoland zu den sonnenreichsten Gebieten in ganz Deutschland und verzeichnet äußerst milde Wintertemperaturen. Der Frühling setzt jedoch erst relativ spät ab Anfang Mai ein. Dann beginnt auch die beste Reisezeit für Helgoland, denn wärmende Sonnenstrahlen und Temperaturen bis zu 20 Grad machen Ihren Urlaub bis in den September hinein sehr angenehm. Für einen Badeurlaub empfehlen sich der Juli und August, denn dann hat die Nordsee ihre Maximaltemperatur von etwa 17 Grad erreicht.

Urlaub mitten im Meer – Genießen Sie die Vorfreude mit der Reiseplanung bei DERPART

Staunen Sie über einzigartige Naturspektakel, atmen Sie die salzige Meeresluft, unternehmen Sie spannende Spaziergänge und erfahren Sie mehr über die abwechslungsreiche Vergangenheit Helgolands. Stöbern Sie in den Reisetipps der DERPART Reise-Experten und buchen Sie unsere Urlaubsangebote direkt online. Falls Sie noch Fragen und Anliegen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne beratend zur Seite. Besuchen Sie uns einfach in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner online über eine Reiseanfrage. Entdecken Sie Deutschlands einzige Hochseeinsel!

Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle Reise-Angebote von Experten.
Ihre persönliche Wunschreise Erhalten Sie individuelle
Reise-Angebote von Experten.
Derpart Experten-Tipps
Helgoland
1 Experten-Tipp
Filtern nach
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Helgoland Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.