Die Costa de la Luz mit Kindern entdecken!

Von Nicole Wilhelm |15.01.2018

Sie denken, Reisen mit Kinder und ein Leben außerhalb von Miniclub und All Inclusive, aber mit Kultur und spanischer Lebensart klappt nicht?
Stimmt nicht!

Andalusien mit Cadiz, der Königlich-Spanischen Hofreitschule und weißen Dörfern!

Die Costa de la Luz ist mit nur gut 3 Stunden Flugdauer und Traumstränden ein perfektes Ziel, mit kleinen Kindern den Teil Andalusiens am Atlantik zu erkunden.
Es wird normalerweise nicht zu heiß im Sommer und die Ausflusgziele sind nicht weit entfernt.

Zum Eis essen nach Cadiz ist es nur ein Katzensprung und die Besteigung des Glockenturms der Catedral Nueva macht auch Kinder Spaß.
Den Besuch der Königlich-Spanischen Hofreitschule in Jerez, der auch Erwachsene in Staunen versetzt, haben wir verbunden mit einer Besichtigung der Alcazar, die sich dem Nachwuchs sehr gut als steinalte Burg mit Rittern verkaufen lässt.
Verpassen Sie außerdem nicht die Bootsausflüge zu den Walen und Delfinen von Tarifa aus oder entdecken Sie das Geisterdorf der früheren Thunfisch-Siedlung Sancti Petri.
Es gibt viel zu entdecken für Ihre Kinder und Sie und keine Ausrede, nur Sandburgen am fantastischen, 8km langen und flach abfallenden Strand von Novo Sancti Petri zu bauen, übrigens eine typische spanische Urbanisation, die unzählige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und eine Europcar-Station zu bieten hat.

Falls es Sie interessiert, in welchem klasse Familienhotel ich mit meiner Familie untergekommen bin, kontaktieren Sie mich. Ich kann es wirklich nur empfehlen und auch viele Freunde von uns sind dort bereits untergekommen, einige sogar mehrfach. Übrigens waren natürlich auch unsere Kinder mehrere Male im Miniclub, die Minidisco jeden Abend hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, einige Lieder kann ich heute noch mitsingen. Das Essen war sehr gut, es gab viel frischen Fisch und der Spinatsalat, den es  hin und wieder geben hat, war fantastisch.

Natürlich bietet die Region auch sehr viel für Cluburlauber, Paare und Sportler. Sie finden dort sowohl Adults-Only-Hotels als auch luxuriöse Wellness-Hotels oder Golfhotels aller Kategorien. 
 
  


Fazit

Andalusien war unsere erste Reise ohne Großeltern und unsere Kinder (5+3) in einem Alter, ab dem man wieder gut Ausflüge unternehmen kann. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, mit Ihren Kindern gemeinsam spannende Orte (neu) zu entdecken und dann zu Hause in Erinnerungen an mehr als nur Plantschen und Strand umgraben schwelgen zu können. Egal ob mit Familie oder ohne, ich kann Ihnen die Costa de la Luz nur wärmstens ans Herz legen.


Ich würde mich freuen, Ihnen bei der Planung Ihres Andalusien-Urlaubs mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können!

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Nicole Wilhelm

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten