Venedig - eine Städtereise nicht nur für Verliebte

Von Karin Stallmann |25.07.2016

La Serenissima, die Erlauchteste, wie Venedig von seinen Bewohnern einst mit großem Stolz genannt wurde, ist nicht nur wegen ihrer Kunstdenkmäler und über 1200 jährigen Geschichte, sondern auch wegen ihrer geographischen Lage die wohl merkwürdigste und wundersamste Stadt der Welt.

Unser Lufthansaflug bringt uns in nur 1 Stunde zum Aeroporto Marco Polo, dem größeren der beiden Flughäfen in Venedig. Hier hat man die Wahl, ob man den ca. 12km langen Transfer zur Stadt per Bus, mit dem Linienboot oder einem privaten Wassertaxi zurücklegen möchte.
Wir erlebten eine Fahrt im Wassertaxi, die uns einen ersten begeisterten Eindruck von Venedig vermittelte. Die Uhren scheinen ein wenig langsamer zu ticken und man fühlt sich in eine frühere Zeit zurück versetzt.
Unser Hotel sieht, wie die meisten venezianischen Gebäude, von außen etwas renovierungsbedürftig aus.
Doch der erste Eindruck täuscht, denn im Innern erwartet uns ein schönes, sauberes Mittelklassehotel mit geräumigen Zimmern im venezianischen Stil.
Der nächste Morgen begrüßt uns mit strahlend blauem Himmel und klarer, mediterraner Luft. Unser Reiseführer verspricht: „In Venedig können Sie sich nicht verlaufen, lassen Sie sich einfach treiben und genießen Sie das Dasein. Alle Wege führen Sie irgendwann wieder zur Piazza San Marco.“
Ganz unserem Reiseführer vertrauend schlendern wir los. Wir entdecken kleine Handwerksläden (Schuhmacher, Ateliers mit dem berühmten Muranoglas, Masken-manufakturen, Buchbinder...) in denen man dem Meister bei seiner Kunst zuschauen kann. Exklusive Bekleidungsgeschäfte und pompöse venezianische Bauten säumen unseren Weg und immer wieder überqueren wir kleine Kanäle mit Brücken, von denen die Seufzerbrücke und die Rialto-Brücke das Muss eines jeden Venedig Reisenden sein sollten. Zahlreiche Campos mit Trattorien laden zum Verweilen ein.
Aus einer kleinen versteckten Gasse kommend, stehen wir plötzlich auf dem Markusplatz- Venedigs Herz. Der Mittelpunkt der einstigen Seegroßmacht gilt bis heute als eine der schönsten städteplanerischen Schöpfungen der Welt. Hier befinden sich mit der Markusbasilika, dem Dogenpalast und dem Glockenturm die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Im prominenten Cafe Florian, wo einst Gäste wie Goethe, Mark Twain und Thomas Mann verkehrten, können Sie heute noch exklusive, italienische Kaffeespezialitäten genießen.
Möchte man Venedig vom Wasser aus erleben oder auf eine der Inseln gelangen, bieten sich als preiswerte Fortbewegungsmittel die Vaporetti (die Linienboote der städtischen Verkehrsbetriebe) an. Sie verkehren rund um die Uhr auf dem Canal Grande und den wichtigsten Nebenkanälen. Außerdem verbinden Sie die Stadt mit dem Festland, dem Lido und den Laguneninseln.
Für Romantiker ist eine Gondelfahrt natürlich unverzichtbar. Hier empfiehlt sich im Voraus den Preis zu verhandeln.
Eine Vielzahl von Museen und Kirchen stehen dem Kunstliebhaber in Italiens Lagunenstadt zur Verfügung. Nummer eins auf der Liste ist die Galleria dell´Accademia.
Sie dokumentiert mit ca.800 Werken und Berühmtheiten wie Bellini, Tizian oder Tintoretto sehr unfassend die venezianische Malkunst.
Als krönenden Abschluss unserer Reise besuchten wir die traditionsreichste Oper Venedigs- La Fenice. Wir genossen eine dreieinhalbstündige Aufführung des Klassikers „Romeo und Julia“.
Arriverderci Venecia!
Nach vier erlebnisreichen Tagen heißt es Koffer packen und Abschied nehmen von einer wundersamen und wunderschönen Stadt im Wasser.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Karin Stallmann

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten