Brasilien-Megastädte , Wasserfälle und tropische Strände

Von claudia piechocki |12.08.2010

Im Rahmen einer Studienreise habe ich im Mai Brasilien bereist .
Die Traumwasserfälle von Iguazu(Unesco-Naturdenkmal) waren mein erstes Ziel.
In atemberaubenden Kaskaden stürzen sich die Wassermassen in die Tiefe!Ein Naturschauspiel, das man unbedingt sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite besichtigen sollte.
In der Kolonialstadt Ouro Preto fühlt man sich wie in einer anderen Welt.Goldverzierte Häuser und prunkvolle Kirchen gibt es dort zu bestaunen.Auch Brasiliens älteste Goldmine ist unbedingt einen Besuch wert.
Weiter ging es in eine der schönsten Städte der Welt: Rio de Janeiro!
Vom Zuckerhut hat man einen tollen Blick auf die Christusstatue und über die Stadt.
Den Abend lässt man dann mit einem Maracuja-Cocktail an der Copacabana oder in einer Samba-Bar ausklingen!
Zum guten Schluss stand Salvador da Bahia auf dem Programm.Karibik- Feeling pur!
Die wunderschöne Altstadt Pelourinho ist fast vollständig restauriert worden. Schmale Gassen und hübsch angelegt Plätze laden zum Flanieren ein..... die traumhaften Strände zum Baden.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
claudia piechocki

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten