Kalimera Kreta - Insel der Götter

Von Barbara Poser |07.02.2012

reiseberichte-griechenland-bild_kreta_001.jpg

Man spricht bei Kreta von der Wiege der europäischen Geschichte. Sie soll auch die Geburtsstätte von „Dionysos“, dem Gott des Weines und der Freude sein.Diese Insel wurde überschüttet mit den Schätzen des Mittelmeeres. Beeindruckende Ausgrabungen wie z. B. die Paläste von Knossos, Malia oder Phaistos, Klöster, Olivenbäume, so weit das Auge reicht. Das Olivenöl aus Kreta zählt zu den besten des Mittelmeeres, die Weinreben – es gibt auf der Insel köstlichen Wein - und nicht zu vergessen, das glasklare Meerwasser. Ich bin im Oktober 2011 mit der Aegean von Frankfurt über Athen nach Heraklion geflogen. Diese griechische Fluggesellschaft hat einen sehr hohen Standard, die Betreuung war perfekt. Nach einer sehr späten Landung ging es in den Nordosten der Insel – in die Nähe des netten Städtchens Aghios Nikolaos in das Daios Cove Hotel. Dieses Haus, welches zur „Melia-Kette“ gehört liegt einsam in einer kleinen Bucht. Durch die terrassenförmige Bauweise am Hang bietet die Anlage einen weiten Ausblick über das Meer. Bei einem Drink auf Ihrer Terrasse können Sie den wunderschönen Sonnenuntergang über der hoteleigenen Bucht geniessen. Wunderschön liegen die Hotels in Elounda, wie das Elounda Beach und das Elounda Mare Hotel. Das sehr persönlich geführte Elounda Mare Hotel würde ich für ruhesuchende Paare empfehlen. Diese erstklassige Hotelanlage ist im Stil eines kretinischen Dorfes erbaut und auf einem kleinen Hügel, direkt am schmalen Strand gelegen. Die Restaurants sind auf der ganzen Insel für die ausgezeichnete Küche bekannt. Das benachbarte Elounda Beach Hotel gilt seit Jahrzehnten als eines der exklusivsten Häuser der Insel. Hier gibt es kleine Badebuchten und Badeplateaus. Vom Luxury Room mit ca. 26 qm bis zur ca. 120qm großen Grand Suite Seaview mit Private Pool gibt es für jeden Kunden die passende Unterkunft. Es gibt auch noch die klassischen Hotel auf dieser schönen Insel, wie das St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas und das Minos Beach Art Hotel bei Aghios Nicolaos. Beide Häuser waren die ersten Komforthotels und wurden in den letzten Jahren von Grund auf renoviert und bestechen durch klassischen Luxus und moderne Architektur. Das Minos Beach Art Hotel hat seinen Zusatz „Art“ nicht umsonst. Es gibt wechselnde Kunstausstellungen im Haus und im weitläufigen Garten. Kennen Sie schon die „Grecotels“? Ein Aufenthalt dort lohnt sich auf jeden Fall. Ich hatte das Glück, das Grecotel Amirandes in der Nähe von Gouves zu besichtigen. Dieses großzügige Resort, in einem ca. 70.000 ha großen Gelände gelegen, liegt an drei sehr schönen Strandbuchten. Die Anlage wurde im Stil eines minoischen Herrscherpalastes gestaltet. Auch an die Kinder ist gedacht, es gibt für sie ein „Grecoland“ in dem sie tagsüber betreut werden können. Das Hotel betreibt eine „Agreco Farm“. Hier werden auf ökologischer Basis Früchte, Gemüse und Kräuter angebaut und in den Restaurants des Hotels verarbeitet. Das Sportangebot läßt keine Wünsche offen und der „The Crete Golf Club“ liegt nur ca. 10 km entfernt und bietet für Hotelgäste ermäßigte Greenfees an. Ein weiteres exklusives und erstklassiges Resort ist das Blue Palace Resort & Spa in der Nähe von Elounda,am Hang in eindrucksvoller Lage gegenüber der Insel Spinalonga gelegen. Die Architektur ist modern und fühlt sich harmonisch in die Umgebung ein. Kreta ist zu schade, um nur am Strand zu liegen. Nehmen Sie sich einen Mietwagen und erkunden die Insel. Im Westen finden Sie das Kloster Goina und auf der Halbinsel Akrotiri das Moni Agia Triada Kloster und in der Souda Bucht den größten Naturhafen der Insel. Durchstreifen Sie die bekannte Samariaschlucht oder spazieren Sie durch die venezianisch geprägte Altstadt von Chania. Selbstverständlich darf ein Besuch der Ausgrabungen von Knossos in der Nähe von Heraklion nicht fehlen. Die Lassithi Hochebene lädt zu Wanderungen ein . Zum Abschluss vielleicht ein Besuch der Insel Spinalonga, einst Festung, später Verbannungsort für Lebra-Kranke. Sie sehen, Kreta ist eine Reise wert.

Reiseziele
  • Kreta/
  • Ägäis
Themen
  • Badeurlaub/
  • All Inclusive
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Barbara Poser

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten