MEXICO TUI LIVE 13.11.-20.11.16 Direktflug ab/bis Köln mit Ferienflieger Eurowings

Von Ulrike Uhrmacher |17.03.2018

MEXIKO, Coba, Chitzèn Itzá, Palenque - Namen voller 2000 Jahre alter Magie. Doch nicht nur Mexikos faszinierende Maya Stätten locken in das Land zwischen wildem Dschungel und schneeweissen Stränden, malerischen Kolonialstädtchen und azurblauer Karibik. Es ist vor allem auch der Mix aus unterschiedlichen Kulturen, deren Zauber man sich nicht entziehen kann. Ich hatte das Glück mit TUI Live dieses faszinierende Land kennenzulernen, folgen Sie mir, ich nehme Sie gerne mit auf diese unvergesslich schöne Yucatan Rundreise mit Badeaufenthalt.

MEXIKO ERLEBEN

Wir reisten in einer Kleingruppe mit  14 Personen ab/bis  Köln mit dem neuen Ferienflieger derTUI `` Eurowings ``im Direktflug  und landeten am späten Nachmittag in Cancun.  Reisende, die über 1,80 m Körpergröße haben, empfehle ich dringend einen XL Sitzplatz gegen Aufpreis , da die Bestuhlung nur 76 cm beträgt.   Bordentertainment kann gegen Gebühr von 9,90 dazu gebucht werden . 

Nach Ankunft fuhren wir direkt in unser erstes Übernachtungshotel RIU CANCUN  **** 1/2 (Scene) Sterne, in der Hotelzone am flach abfallenden Sandstrand  in Cancun  gelegen. Ein Haus im modernen Design nach Komplettrenovierung 2014 geeignet für Unternehmungslustige,  da  idealer Ausgangspunkt zum  Ortszentrum und zum Strand.  Es ist meine erste Wahl in Cancun.

Nach dem Check out und bekanntem RIU Frühstück machten wir uns auf zu den 
ersten Hotelbesichtigungen an diesem Tage. Zunächst schauten wird und das Royalton Riviera Cancun***** (Lifestyle) an,  eine  elegante außergewöhnliche moderne, stylische  und luxuriöse Hotelanlage mit eigenem Adult Bereich und einem Diamond Club mit eingeschlossenen exklusivlen Zusatzleistungen , 7 Restaurants und 6 Bars, sowie grossem Spa und Fitnessbereich.  Spätestens hier wird der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Geeignet für Strandurlauber als Badeverlängerung, Paare und Familien .

Im Anschluss entdeckten wir für uns das Hotel Zoetry Paraiso de la Bonita******in der Nähe  Puerto Morelos, ein zeitloses aber aussergewöhnliches kleines Boutique Hotel mit viel Eleganz in direkter Strandlage, welches den Focus auf Wellnes, Ruhe und Romantik legt und zu den `` Leading Hotels of the World `` gehört.  3 Gourmet Restaurants à la Carte verwöhnen die Gäste, der 2000 qm Wellnessbereich und die 
stilvollen Suiten lassen keinen Wunsch offen. Spätestens jetzt glaubt man im Paradies zu sein.

Zum Mittagessen erwartete uns schon das Hotel Ocean Maya Royal ****H10 (1-2-Fly)in erster Strandreihe an der Playa del Carmen. Es gehört zu der H10 Hotelkette und wurde 2010 komplett renoviert. Eine sehr schöne Bungalowanlage  in einem wunderschönen Garten gelegen mit modernen Zimmern überraschte uns, da Preis-/Leistung hier absolut stimmen. Eine absolute Empfehlung für Jedermann (Adult Only) .

Am nächsten Tag fuhren wir Richtung Süden nach Playa del Carmen, wo wir das Hotel Riu Playacar bezogen. Wir besichtigten alle Riu Hotels.  Bis auf das Clubhotel Riu Tequila erstrahlten alle Riu Hotels nach Komplettrenovierung in neuem Design .  Hier findet man für jede Zielgruppe das geeignete Haus. 

Nun wurde es Zeit auf die Yucatan Rundreise  zu gehen und wir starteten 
von der Playa del Carmen Richtung Tulum,  die einzige Ausgrabungsstättie, die am Meer liegt.  Zuvor besichtigten wir das SensimarSeaside Suites und Spa  Hotel in Puerto Aventuras, welches bei TUI Gästen doch sehr beliebt ist. Anschließend das Hotel Secrets Akumal Riviera Maya, welches  am Strand von Akumal zu finden ist und für mich eines der schönsten Hotels  in Mexico ist, geeignet für Paare und Gourmeturlauber.   Als kleines Alternativhaus mit etwas geringerem  Budget und sehr zu empfehlen ist das Akumal Bay Resort  in Akumal, ausgezeichnet mit einer Top Strandlage und einer extrem hohen Gästezufriedenheit, was von deutschen Gästen sehr gern gebucht wird. 
 
Unsere Rundreise führte über Uxmal , Merida  und Chichen Itza wieder an die Riviera Maya zurück.  Unser Reiseleiter  hatte Sorge dafür getragen, dass wir in den frühen Morgenstunden Uxmal und Chichen Itza besuchen konnten und die Ausgrabungen , Ruinen  und Pyramiden für uns als Gruppe hatten.  Frühstücken war hinterher angesagt und das hatte sich gelohnt.  Es hätte nicht besser sein können. 

Am vorletzen Abend besuchten wir dann im Freizeitpark von XCaret eine spektakuläre Zeitreise durch Mexiko, vom Ballspiel der Maya bis zur Folklore der einzelnen Bundesstaaten- Mariachi, Tänzer ,Pferde und fliegende Aras unterhielten uns während wir dort noch ein Abendessen in dieser Kulisse einnehmen durften.  Dieser Abend wird sicherlich Jedem von uns in Erinnerung bleiben!
 
Auf der Rückreise  nach Cancun schauten wir uns dann  noch die Grand  Palladium Hotels Kantenah, Colonial und Resorts an.  

In Cancun wieder angekommen, durften  wir unser letztes Essen im Royalten Riviera Cancun  einnehmen.  Wir waren geflasht von diesem Hotel der Luxusklasse  - und verabschiedeten uns beim vorzueglichen Essen von unseren TUI Kolleginnen/en  und Reiseleitern,  die uns so eine tolle Reise präsentierten.  
 


Fazit

Wie es der Name verspricht: Die Höhepunkte Yucatans erkunden , die wichtigsten Mayastätten und Ruinen besuchen, auf den Spuren der Mayas wandeln, in einer Cenote baden und in einer typischen mexikanischen Hacienda übernachten, und trotzdem am schönen, feinsandigen, weißen Karibikstrand Badeaufenthalt verbringen - das Alles bietet Ihnen M E X I K O .


Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch und freue mich schon heute über Ihre individuelle Reiseanfrage.

Reiseziele
  • Mexiko
Themen
  • Familienurlaub/
  • Studienreisen/
  • Badeurlaub/
  • Flugreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Kulturreisen/
  • Rundreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Ulrike Uhrmacher

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten