Kalifornien mit Camper

Von Monique Weidenfeller |03.12.2013

Mit dem Camper auf dem Highway 1 ein unbeschreibliches Erlebnis, das man unbedingt einmal gemacht haben muss! Man fliegt nach Los Aangeles und sollte dort eine Stadtrundfahrt machen , um die Höhepunkte der Stadt wie Walk of Fame, Hollywood, Sunset Boulevard, Berverly Hills, Rodeo Drive und einiges mehr kennenzulernen. Von dort startet man mit dem Camper in Richtung Malibu, wo man einen ersten Stop einlegen kann. Die Reise geht dann weiter über Santa Barbara - San Luis Obispo und Pismo Beach. Man sollte unbedingt in Santa Barbara verweilen, ein traumhafter Ort mit vielen schönen Lokalen und einer schönen Strandpromenade.
Auf dem Highway 1 geht es nun in Richtung Monterey, wobei man unbedingt wieder eine Pause in Carmel machen sollte, bei einem Spaziergang um den süßen Ort auf sich wirken zu lassen. Der Höhepunkt der Reise ist natürlich San Francisco mit seinen unglaublich vielen Sehenswürdigkeiten wie Golden Gate Bridge, Alcatraz, Cable Cars, Fishermans Wharf, Lombard Street, Pier 39 uvm. Ein Tipp ist in jedem Fall sich ein Fahhrad zu mieten und damit die Golden Gate Bridge zu überqueren, dies ist ein unvergessliches Highlight und etwas ganz besonderes. Wer vielleicht lieber mit dem Schiff unterwegs ist kann die Skyline und die Golden Gate Bridge bei einem Dinner an Bord geniessen.

Ich hoffe Ihr Interesse geweckt zu haben und gebe Ihnen gerne mehr Informationen und Tipps. 

Reiseziele
  • Los Angeles/
  • Kalifornien/
  • San Francisco
Themen
  • Rundreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Monique Weidenfeller

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten