Sawasdee ka - Thailands südliche Perle

Von Suzanna Axhimusa |22.09.2016

Sawasdee ka liebe Kundinnen und Kunden :)

Anfang August hatte  ich das Glück durch eine 8-tägige Inforeise den Süden Thailands kennenlernen zu dürfen.
Die 11-stündige Fluganreise habe ich mit der Eurowings ab/bis Köln genossen.

Thailands größte Insel Phuket zählt ohne Frage zu den beliebtesten Urlaubsregionen weltweit. Lange weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, riesige Kalksteinfelsen und die Gastfreundlichkeit der Einheimischen machen die Insel so einzigartig.
Außerdem besticht Phuket durch unzählige  Restaurants mit kulinarischen Köstlichkeiten, trendigen Nachtclubs und paradiesischen Aktivitäten.
Es ist für jeden Urlaubstypen das Passende dabei!

Nach den ersten  beiden Tagen auf Phuket, ging es mit den traumhaften Kulissen Thailands weiter. Nach einer 40-minütigen Speedboat-Fahrt ging meine Reise auf die kleine Insel Koh Yao Noi, wo man sich in die Postkarten-Motive Thailands verliebt hat.
Mein Tipp: Passieren Sie die traumhaften Strände und die atemberaubenden Landschaftsbilder mit dem Fahrrad, so erleben Sie die Vielfalt der Insel hautnah. Unbedingt sehenswert sind auch die Phi Phi Islands, die Sie nach 1,5 Std. Speedboat-Fahrt von Phuket aus erreichen. Auch dort kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr raus.

Der nächste Tag zählte zu meinem persönlichen Highlight der Reise - es ging nach Bangkok! Der Flug von Phuket nach Bangkok wurde mit der Bangkok Airways durchgeführt, von der ich wirklich begeistert bin - toller Service und guter Komfort!

Die pulsierende Metropole  Thailands besticht durch eine ausgezeichnete Mischung aus Tradition, Kultur und Moderne. Die sehenswerten Buddha-Statuen, der Königspalast und die faszinierenden Tempelanlagen von Bangkok geben der Stadt eine persönliche Note. Die unzähligen glamourösen Einkaufszentren und traditionellen Märkte sind ein "Muss" für Shoppingbegeisterte.

Mein Tipp: Auch wenn die Getränke auf dem Lebua State Tower an der Sky Bar relativ teuer sind, ist die Skyline Bangkoks der Wahnsinn! Dieses Bild hat mich an die Stadt gefesselt. 

Nach zwei unvergesslichen Tagen in Bangkok ging meine Reise wieder zurück nach Phuket. Von da aus sind wir nach 2-stündiger Busfahrt in Khao Lak angekommen, wo ich die letzten Tage meiner Seminarreise verbringen durfte. Der Badeort in der Provinz Phang Nga zeichnet sich durch seine traumhaften, kilometerlangen Sandstrände aus, die sich über mehr als 25km entlang der Andamanenseeküste erstrecken.


Fazit

Ich habe mich in Thailand verliebt! Ich bin so beeindruckt, dass ich auf jeden Fall in nächster Zeit noch einmal nach Thailand reisen werde und auch Bangkok als Städtereise noch einmal besuchen werde. Ich freue mich schon sehr darauf, meine Tipps und Erfahrungen zu den Hotels und Regionen an Sie weiterzugeben.


Gerne stehe ich Ihnen bei Ihrer nächsten Thailand-Reise beratend zur Seite.

Reiseziele
  • Thailand
Themen
  • Badeurlaub/
  • Individualreisen/
  • Fernreisen/
  • Rundreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Suzanna Axhimusa