Marrakesch-ein Städtetripp der anderen Art

Von Kerstin Steinberg |21.09.2016

1001 Nacht- nur für ein verlängertes Wochenende macht Lust auf mehr Marokko

per Direktflug ab München nach Marrakesch in eine andere Welt

Mit der Royal Air Maroc fliegt man in ca. 3 Stunden nach Marrakesch . Ab dem Flughafen empfiehlt es sich per Taxi in die Altstadt zu fahren, da man sich in den engen Gassen der Medina nur verirrt und der Verkehr abenteuerlich ist. Aus allen Richtungen kommen Autos, Mofas und Eselskarren.

Schliesslich erreichen wir unser gebuchtes Riad, ein ehemaliger Stadtpalast, und fühlen uns wie in einer Oase der Ruhe inmitten des Altstadttrubels. Den ersten Abend lassen wir auf der Dachterasse ausklingen.

Am kommenden Tag haben wir uns einen deutschsprachigen Führer organisiert, der uns durch die verschlungenen Gassen der Medina führt , alle Sehenswürdigkeiten  und Märkte zeigt und zudem viele interessante Geschickten über Land und Leute erzählt.

Laufen , schauen und einkaufen macht hungrig und so kosten wird hervorragende landestypische Küche. Ein Gaumenschmaus.

Schade dass unser Tripp nur kurz war, gerne hätten wir auch noch einen Ausflug in das Atlasgebirge unternommen. Aber das holen wir nach, denn wir kommen wieder.


Fazit

Marrakesch verzaubert und macht Lust auf mehr !!!!!


Gerne plane ich auch für Sie eine Reise nach Marokko und habe viele Tipps für Sie parat.

Reiseziele
  • Marokko
Themen
  • Städtereisen/
  • Studienreisen/
  • Kulturreisen/
  • Rundreisen/
  • Kurzurlaub
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Kerstin Steinberg