REISE NACH CANNES 16.- 18.09.2011

Von Vitor Coelho |06.06.2012

Veranstalter: Leading Hotels of the World, Lucien Barrière Hotels und PRO SKY Airbroker 16.09 - Treffpunkt für die Reiseteilnehmer war der Airport VIP Service Lounge. Bis zum Aufruf des Fluges wurden Getränke und Snacks serviert. Gepäck und Bordkarten wurden von freundlichen Hostessen währenddessen abgewickelt und anchließend wurden wir mit Limousinen bis zum Flugzeug gefahren. Die regulären Passagiere kamen erst danach an Bord. Direktflug nach Nizza mit der Eurowings. Nach Ankunft wurden wir vom lokalem DMC Raising Stones Events freundlich empfangen und mit einem Bus nach Cannes zu unserem Hotel Majestic Barriére gefahren. Die Transferzeit dauert ca. 30 Minuten. Nach dem Wellcome-Drink und Check-in unternahmen wir einen geführen Stadtbummel zum alten Hafen, durch die Altstadt und zum Palace des Festivals, Austragungsort der Filmfestspiele. Anschließend gab es ein Petanque Turnier ( französicher Volkssport, auch Boules gennat) gemeinsam mit Einheimischen bei Flamkuchen, Pastis und sonstigen Erfrischungen. Der Spaßfaktor war hierbei kolossal. Vor dem Abendessen im Restaurant "La Petite Maison de Nicole" im Majestic Hotel besichtigten wir das angrenzende Hotel "Gray d\'Albion. 17.09 - Nach dem Frühstück hatten die Reiseteilnehmer die Möglichkeit zu kostenlosen SPA Behandlungen im Hotel oder Freizeit bis zum Mittagessen. Augrund des schönen sommerlichen Wetters entschied ich mich zu einen ausgiebigen Stadtbummel und einen Marktbesuch inklusive eine Portion Austern und ein Glas Sancèrre. Die Preise sind zwar überdurchschnittlich, aber durchaus angemessen. Das Mittagessen fand im privaten Beachclub des Majestic Hotels statt und anschließen wurden wir zu einem Segeltörn zur Klosterinsel Ste Honarat geladen. Die Überfahrt dauert normalerweise ca. 45 Minuten aber je nach Windrichtung kann man den Segelgenuß durch "kreuzen" auf ca. 90 Minuten verlängern. Auf der Insel gab es dann eine kleine "Wissensrally" und anschließend besuchten wir das Kloster wo selbstgemachte Weine und Liköre angeboten werden. Auf dem Rückweg zum Festland haben wir in eine schönen, geschützen Bucht eine herrliche Badepause genossen. Das Abendessen fand im Restaurant "Fouquet\'s", im Majestic Hotel, statt. Danach wurden wir ins Casino und in die Diskothek des "Palace des Festivals" eingeladen. 18.09. - Nach dem Frühstück gab es noch ausreichend Zeit für SPA Anwendingen oder einen zusätzlichen Stadtbummel. Nach dem Mittagessen im Majestic Hotel Transfer zum Flughafen Nizza und Rückflug nach Düsseldorf. Die Stadt Cannes bietet unzählige Möglichkeiten für Meetings, Incentives und Events jeglicher Art in Verbindung mit Ausflügen nach Nizza, Monaco oder Antibes an der Küste und Crasse im Hinterland. Die ganze Region der Cote d\'Azur ist sehr exklusiv und hat natürlich seinen Preis. In der Nebensaison bieten die Hotels sehr gute Raten und dadurch ergeben sich für dieses sehr gute Verkaufschancen. Die Agentur "Raising Stones Events" ist sehr professionel, hat sehr gute Kontakte in der ganzen Region, arbeitet Hand in Hand mit den wichtigsten und exklusivsten Hotels vor Ort und ist auf die Bedürfnisse deutscher Kunden bestens eingerichtet. Sehr empfehlenswert! Herzlichen Dank an Herrn Armin Truger und Herrn Renj Parumalayit von Pro Sky für den VIP Service und die Flüge nach Nizza, Frau Sandra Rubio vom Majestic Barrière Hotel und Frau Nadine Gobisch von Leading Hotels of the World für die sehr schöne Reise.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Vitor Coelho

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten