Porto - Eine Stadt mit Charakter

Von Vitor Coelho |16.07.2010

reiseberichte-portugal-dscf0099.JPG

Die zweitgrößte Stadt Portugals liegt an der Mündung des Douro im Norden von Portugal. Das Stadtzentrum am Ufer ist seit 1996 UNESCO Weltkulturerbe. Der bekannteste Exportartikel ist der weltberühmte "Portwein". Douro Kreuzfahrten in Verbindung mit dem Besuch eines Weingutes gehören zu den touristischen Highlights.

Meine persönlichen Tipps: Besuchen Sie morgens unbedingt den Markt "Bolhao" direkt im Zentrum. Trinken Sie eine Tasse Kaffe oder Tee im legendären "Café Majestic" und spüren Sie die Atmosphäre der zwanziger Jahre.
Fahren Sie mit der gelben und antiken elektrischen Strassenbahn ab Hafen bis zur Douromündung und flanieren Sie die über die palmenbesäumte Allee zu einem der zahlreichen Strandcafes.
Besuchen Sie einen der berühmten Portweinkeller mit Weinprobe in Vila Nova de Gaia (5 Gehminuten über die Brücke). Ich empfehle "CALEM". Nehmen Sie abends einen Cocktail über den Dächern von Porto in der Anrriquebar, Hotel Dom Henrique, 17. Stock (Für jeden zugänglich).
Unternehmen Sie eine kleine " Sieben Brücken" Schiffstour auf dem Douro.
Restaurantempfehlung: Dom Tonho, direkt am Hafen (Cais da Ribeira), ab 4 Personen empfieht sich das Restaurant Tromba Rija auf der gegenüberliegende Flussuferstrasse in Vila Nova de Gaia.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Vitor Coelho

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten