Vanessa Holz DERPART Reisebüro Papendick GmbH & Co. KG,
Siegburg

Steife Brise & Sonnenschein an der ostfriesischen Küste

Von Vanessa Holz |10.10.2018

Zum wiederholten Male ging es für mich an die deutsche Nordseeküste. Jedes Mal ist es für mich ein Gefühl wie "nach Hause kommen" & besonders der Geruch nach "Meer" hat es mir angetan!

Dieses Mal fuhren wir mit dem PKW in Richtung Norddeich - dort hatten wir uns eine kleine, aber feine Ferienwohnung über den Anbieter Interchalet gebucht. Die Fahrt dauerte rund 4,5 Stunden und wir kamen gegen Mittag in Norddeich an. Wir holten rasch bei unserem Vermieter die Schlüssel für die Ferienwohnung ab, richteten uns kurz ein und schon ging es los in Richtung Deich.    

Bei gutem und auch bei schlechtem "typisch norddeutschem" Wetter bietet Norddeich eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten. Bei Sonnenschein lässt es sich am langen Sandstrand direkt hinter dem Deich super entspannen und nebenan im Haus des Gastes gibt es von früh bis spät Getränke, Verpflegung und Toiletten/Duschen. Für die kleinen Familienmitglieder gibt es direkt nebenan einen Spielplatz und mehrere große Trampoline. Wer abends nicht immer selbst am Herd stehen möchte, dem bietet Norddeich viele gute Restaurants - meine Empfehlung ist hier das Dieker Fischhuus, denn dort gibt es super leckere, original norddeutsche Fischgerichte.    

Um ein bisschen Abwechslung in den Urlaub zu bringen, bietet es sich an direkt von Norddeich aus mit der Frisia-Fähre nach Norderney überzusetzen. Die Insel liegt zwischen Juist und Baltrum und der Großteil der Insel gehört zum Nationalpark Wattenmeer. Rund um den Fähranleger hat sich eine schöne Fußgängerzone entwickelt. Hier findet man kleine Boutiquen, viele Restaurants und Cafés. Die Insel lädt zum Spazieren ein, verfügt aber auch über einen Leuchtturm mit Aussichtsplattform und ein Thalasso-Zentrum. Norderney lässt sich auch prima mit dem Rad erkunden - die Wege sind gut ausgebaut und führen einmal rund um die Insel. Wenn es nicht das Schiff sein soll, empfehle ich Ihnen einen Tagesausflug in Richtung "Siele" - dies sind die kleinen schnuckeligen Örtchen Carolinensiel-Harlesiel, Neßmersiel und Neuharlingersiel.      

In Norddeich sind Sie aber auch bei schlechtem Wetter gut versorgt, denn hier bieten sich Aktivitäten wie z.B. das Erlebnisbad Ocean Wave, die Seehund-Aufzucht-Station oder der riesige Indoor-Spielplatz an.   


Fazit

Die Region rund um Norddeich ist absolut eine Reise wert - selbst wenn es nur ein verlängertes Wochenende ist!


Reiseziele
Themen
Vanessa Holz DERPART Reisebüro Papendick GmbH & Co. KG, Siegburg
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Vanessa Holz

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten