Pressekontakt

Sie haben Fragen zu einer unserer Pressemeldungen oder eine allgemeine Presse-Anfrage?
Dann melden Sie sich bitte direkt bei:

Steffi von Landenberg
Global Communication Experts GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit DERPART 

Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
t: +49 69 17 53 71-034
f:  +49 69 17 53 71-035
presse.derpart@gce-agency.com 


DERPART Logo

09.06.2016

DTS: Mit neuen modularen, individuellen Lösungen für Travel Risk Management bei Mittelständlern

Sicherheit – sei es auf Privat- oder Geschäftsreisen – wird weltweit immer wichtiger.

Sicherheit – sei es auf Privat- oder Geschäftsreisen – wird weltweit immer wichtiger. Gerade in den letzten Monaten rückte das Thema immer mehr in den Fokus. Insbesondere Unternehmen müssen dafür Sorge tragen, dass ihre Geschäftsreisenden in Krisenfällen wie einem terroristischen Anschlag möglichst schnell zu lokalisieren und zu erreichen sind.

 
Dafür hat DERPART Travel Service (DTS), der Geschäftsreisespezialist von DERPART, jetzt ein nochmals erweitertes, modular anwendbares Produkt-Portfolio zum Travel Risk Managment aufgelegt. Als einziger Anbieter am Markt stellt DTS ein Rund-um-Sorglos-Paket speziell für Klein- und Mittelständische Unternehmen zur Verfügung. Den Anfang macht dabei eine neutrale Beratung durch einen externen Spezialisten, die zunächst zielgenau und individuell den Bedarf analysiert. Je nach Einsatz der Module können dann die Mitarbeiter auf Geschäftsreise schnell lokalisiert, informiert und in Notfällen unterstützt werden. 


Die in Zusammenarbeit mit TRISAVO eigens dafür entwickelten Produkte und Tools sind am besten geeignet, die Sicherheits- und Informationsbedürfnisse der DTS Kernzielgruppe – Firmenkunden im KMU-Bereich – professionell zu bedienen. Die DTS-TRM-Module umfassen eine Länderdatenbank, Travel Alerts, Traveller Tracking sowie Medical & Security Assistance und bieten so je nach Bedarf das richtige Produkt für den Kunden der DTS Büros.

 

„Die Zahl der globalen Sicherheitsrisiken steigt und auch kleinere Unternehmen müssen sich, da vom Gesetzgeber vorgegeben, mit dem Thema auseinandersetzen“, sagt Hans-Jürgen Gutleben, verantwortlicher Bereichsleiter für alle Themen rund um die Geschäftsreise. „Die Kunden unserer DTS-Büros erwarten zu Recht, dass wir sie dabei unterstützen.“ 

 

Durch die Bedarfsanalyse können auch KMU’s ermitteln, wie hoch der Bedarf an Sicherheitsleistungen für die Mitarbeiter wirklich ist und welche Produkte dafür am besten in Frage kommen.


„Nicht jedes Unternehmen benötigt die gleichen TRM-Tools. Zwar finden Krisen mittlerweile auch vor unserer Haustür statt, doch sind die Anforderungen immer anders, je nachdem ob sich die Mitarbeiter in vermeintlich sicheren Regionen oder in ausgewiesenen Krisengebieten befinden. Auch der Gesundheitsaspekt, sei es bei Krankheit oder Unfall, ist, gerade in Ländern mit wenig ausgebauter Infrastruktur, nicht zu vernachlässigen. Genau aus diesem Grund haben wir unser Produkt-Portfolio entwickelt“, fügt Gutleben hinzu.


Das DTS-TRM-Portal bietet seinen Nutzern Travel Alerts durch brandaktuelle Sicherheitsinformationen kurz vor und während der Reise. Es kann sowohl durch Traveller Tracking – der Ortung des Reisenden im Notfall – ergänzt werden als auch durch die neuen Module „Sicherheits-Assistance“ und „Gesundheits-Assistance“. Hier haben Geschäftsreisende im Notfall rund um die Uhr aktive Hilfe, egal wo auf der Welt sie sich befinden. 

Weitere Informationen unter:  www.DTS24.de

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten
Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.