Pressekontakt

Sie haben Fragen zu einer unserer Pressemeldungen oder eine allgemeine Presse-Anfrage?
Dann melden Sie sich bitte direkt bei:

Steffi von Landenberg
Global Communication Experts GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit DERPART 

Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
t: +49 69 17 53 71-034
f:  +49 69 17 53 71-035
presse.derpart@gce-agency.com 


DERPART Logo

26.02.2014

DER Welt verpflichtet

DERPART mit eigenem Hilfsprojekt auf den Philippinen

DER Welt verpflichtet

Im Rahmen der großen Initiative der DER Touristik „DER Welt verpflichtet – DER Bildung ein zuhause geben“ werden 2014 zehn Schulprojekte in Indien, Kenia, Brasilien und weiteren Reiseländern gebaut. DERPART hat darüber hinaus ein weiteres eigenes Projekt auf den Philippinen ins Leben gerufen. Die Vertriebsorganisation baut auf der Insel Panay eine durch den Tsunami zerstörte Schule wieder auf.

„Wir wollen direkte Hilfe leisten, die nachhaltig ist. Durch den Bau der Schule können wir die Kinder vor Ort in ihrer Entwicklung unterstützen und sicherstellen, dass sie eine schulische Ausbildung erhalten“, sagt DERPART-Geschäftsführer Christoph Führer. „Denn Bildung ist eine wichtige Voraussetzung für ihre spätere Existenzsicherung.“

Die DERPART Zentrale und die Gesellschafter haben zugesagt, das Projekt finanziell stark zu unterstützen. Weitere Spenden sollen von den Reisebüros und ihren Kunden kommen. Dafür hat die Zentrale in Frankfurt einen Flyer erstellt, den die DERPARTner mit ihrem Reisebürostempel versehen und an ihre Kunden verteilen können.

Partner der Nachhaltigkeitsinitiative „DER Welt verpflichtet – DER Bildung ein zuhause geben“ ist die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP, die seit 2010 weltweit erfolgreich Bildungsprojekte in Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort realisiert. Damit die Spenden dem Hilfsprojekt von DERPART auf den Philippinen zugeordnet werden können, muss im Verwendungszweck unbedingt DERPART angegeben werden.

Spendenkonto:

Reiner Meutsch Stiftung
FLY & HELP
Westerwald Bank eG
IBAN: DE94573918000000005550
BIC: GENODE51WW1
Verwendungszweck 1: DER Welt verpflichtet/DERPART
Verwendungszweck 2: Ihr Name/Anschrift

Der Spendenbeitrag kann steuerlich geltend gemacht werden. Für Beträge bis zu 200 Euro ist der Buchungsbeleg der Bank ausreichend. Für höhere Spenden stellt die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP auf Anfrage eine Spendenquittung aus.

 

Weitere Informationen unter:  www.DERPART.COM, www.DTS24.de

 

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten
Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.