Indien und Nepal - lassen Sie sich verzaubern!

Von Kathrin Wittulski |30.07.2015

Tauchen Sie in eine unbekannte Welt ein..

NEPAL
..Weihrauch und der Duft nach Essen und Gewürzen begleiten einen durch die Gassen Kathmandus, Strom ist so gut wie nicht vorhanden und überall laufen Affen, Kühe und Hunde auf der Straße herum.

Auch wenn Nepal eines der ärmsten Länder der Welt ist, wirken die Menschen dort zufrieden und sind sehr freundlich.

Kathmandu ist auf den ersten Eindruck laut, dreckig und vewirrend - wenn man aber einmal in das nepalesische Leben eingetaucht ist, will man wieder zurück!

INDIEN
..nach 4 Tagen Nepal wirkt Indien sauber und geordnet. Aber auch hier hat keiner richtig Auto fahren gelernt und jede Fahrt wird zum Erlebnis.
Es muss einem bewusst sein, dass die einzelnen Fahrten sehr lange dauern, da oft Tiere auf der Fahrbahn herum laufen bzw. schnell Stau entsteht.

Das Essen ist ein Erlebnis und wahnsinnig lecker (auch für Gäste,die nicht gerne scharf essen)  - die Paläste sind faszinierend! Das TAJ MAHAL muss man einmal im Leben bei Sonnenaufgang gesehen haben.

 


Fazit

NEPAL und INDIEN muss man selbst erlebt haben - wenn man sich eimal "verliebt" hat, will man immer wieder zurück!


Mit herzlichen Grüßen Kathrin Wittulski

Reiseziele
  • Nepal/
  • Indien
Themen
  • Studienreisen/
  • Individualreisen/
  • Fernreisen/
  • Rundreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf