Flusskreuzfahrt auf der Rhône

Von Petra Busch-Haberkamm |01.08.2018

An Bord der A-ROSA LUNA durften wir Frankreich von seiner schönsten Seite kennenlernen.

A-ROSA LUNA

 Eine wunderschöne Stadt ist der Ausgangs- und Endpunkt der Reise: Lyon am Zusammenfluss von Rhône und Saône. Im Verlauf der Reise sehen Sie berühmte Römerstädte wie Avignon und Arles, beeindruckende Kathedralen bei einem Ausflug nach Marseille, bezaubernde Landschaften der Provence und Camargue. Jeden Tag erleben Sie einen anderen einzigartigen Landstrich Südfrankreichs.
Und Sie haben Ihr Hotel immer dabei: in den großzügig geschnittenen Kabinen vorwiegend mit französischem Balkon fühlt man sich wohl.

Das kulinarische Angebot  bietet abwechslungsreiche Buffets mit Live-Cooking wobei regionale und saisonale Köstlichkeiten zubereitet werden. Freie Tischwahl bei flexiblen Essenszeiten und eine legere, doch stilvolle Kleiderordnung lassen Wohlfühlatmosphäre aufkommen.
Steht kein Landausflug an, gönnen Sie sich beim professionell ausgebildeten SPA- und Beautyteam eine Massage oder Maniküre. Oder Sie trainieren im Fitnessraum an modernen Kardiogeräten ein paar Kalorien ab. Auch ein Saunabesuch mit Panoramablick wäre eine Option.


Fazit

Natürlich hat A-ROSA auch andere Flüsse im Programm: in Frankreich können Sie noch auf der Seine reisen, in Deutschland auf Rhein, Mosel und dem Rhein-Main-Donau- Kanal, und natürlich auf dem Klassiker: der Donau. Ganz neu im Programm ab 2019 ist der Douro in Portugal.


Gerne berate ich Sie über die vielfältigen Facetten einer Flussreise.

Reiseziele
  • Lyon/
  • Rhone
Themen
  • Städtereisen/
  • Kreuzfahrten/
  • Kulturreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Petra Busch-Haberkamm