Dubai Kombination aus Stadt und Wüste Februar 2013

Von Verena Dudel |29.06.2015

Möchten Sie auch einmal die glitzernde Metropole am arabischen Golf erleben und anschließend die Stille der Wüste genießen?
Wenn Sie dies auf höchstem Niveau erleben möchten, dann sind Sie im The Address Downtown Dubai und im Al Maha Desert Resort genau richtig.

Anreise mit Emirates/Einreiseformalitäten

Die Fluggesellschaft Emirates fliegt zwei mal täglich von Düsseldorf nach Dubai. Die Verbindungen gehen nachmittags oder abends von Düsseldorf nach Dubai, so dass man entweder kurz vor Mitternacht oder am frühen Morgen des nächsten Tages in Dubai ankommt. ( Der Zeitunterschied beträgt ja nach Jahreszeit +3/+2 Stunden)  
An Board erwartet den Gast einen exzellenten Service sowohl in der Economy wie natürlich insbesondere in der Business Class.
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass, dass Visum
wird vor Ort erteilt.
Der Flughafen ist nur ca 15km von Dubai Stadt entfernt, so dass der Reisende mit einem Taxi, oder Hotel Transfer das Zentrum sehr schnell erreicht.
Bei dem Nachtflug muss allerdings beachtet werden, dass der Gast bereits gegen 8Uhr im Hotel ist, jedoch die Zimmer erst gegen 14Uhr bezugsfertig sind.


 

The Address Downtown Dubai 5*

The Address Downtown liegt umgeben von Superlativen im Stadtteil Downtown. Das zur Zeit höchste Gebäude der Welt, dem "Burj Khalifa", der "Dubai Mall",dem größten Einkaufszentrum nur um ein Paar zu nennen.
Dieses stilvolle, moderne Firstclass Hotel hat die ideale Ausgangslage um die Stadt zu erkunden und um das stündliche Spektakel der "Dubai Fountain" aus einer exponierten Lage zu erleben. Der Blick auf den "Burj Khalifa" ist aus den Hotelzimmern( diese Zimmerkategorie ist buchbar) einfach atemberaubend, denn meiner Meinung nach ist das Gebäude architektonisch ein Meisterwerk.
Gegen einen weiteren Aufpreis verfügt das Hotel über eine Club Etage, auf der
der Gast exclusiven  Zugang zur Club Lounge hat( sep. Frühstück, Canapes, und Getränke am Abend). Das Highlight ist die Club Terrasse, von der man besonders am Abend einen traumhaften Blick auf die Fontainen und den Burj Khalifa hat. 

Zusammenfassend läßt sich über dieses Hotel sagen- es ist im höheren
5* Preissegment angesiedelt, wer aber bereit ist das Geld zu investieren und gerne in einem hochmodernen Firstclass Hotel übernachten möchte, dem kann ich dieses Hotel nur empfehlen!!
 

Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort&Spa 5*

Das Resort liegt ca 45Minuten von dem Trubel der multikulturellen Stadt Dubai entfernt.
Al Maha, übersetzt arabische Oryxantilope, liegt inmitten eines 225qkm großen Naturreservats und vereint alte arabische Traditionen mit exklusivem Luxus.
Hier ist der Gast König, es gibt nichts was es nicht gibt- jeder noch so kleine Wunsch des Gastes wird umgesetzt.
Der Reisende hat in einem der 42 Bedouin Suiten (115 qm)absolute Privatsphäre, lediglich eine Antilope könnte den Privatpool zum trinken nutzen.
Es werden verschiedene Aktivitäten im Resort angeboten, wobei der Gast die Wüste erleben kann.
Für alle Gäste die Reiterfahrung haben, kann maneine Sonnenaufgagstour auf dem Pferderücken durch die Wüste erleben- ein einmaliges Erlebnis auf Arabern durch die Wüste zu galoppieren.
Für jedermann steht Bogenschießen, eine Falkenshow oder die täglich durchgeführten Jeepsafaris durch die Wüste auf dem Programm.
Zu der Küche des Al Maha sagt man, es gehört zu den Besten in den Emiraten.


 

 


Fazit

Eine Reise die alle Erwartungen übertrifft- man muss die Wüste erleben um sie zu verstehen. In der Kombination mit der Stadt Dubai eine perfekte Reise auf höchstem Niveau.


Habe ich Ihr Interesse an diesem ganz besonderen Erlebnis geweckt- so freue ich mich über Ihren Anruf

Reiseziele
  • Vereinigte Arabische Emirate
Themen
  • Individualreisen/
  • Luxusreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Verena Dudel