Sarah Koubaa DERPART Reisebüro Papendick GmbH & Co. KG,
Siegburg

Anthem of the Seas

Von Sarah Koubaa |20.11.2017

Am 01.05.15 ging es für mich mit dem Bus von Köln nach Zeebrügge.
Dort lag die Anthem of the Seas und wir Reiseexperten durften einen halben Tag an Bord verbringen.
Die Anthem ist das neuste Schiff von Royal Caribbean International und gehört zur Quantum Klasse.

Hier ein paar Fakten:
Länge:     348 Meter
Breite:       41 Meter
Tiefgang:  8,5 Meter
Passagier Decks: 14
Passagiere:    4905 ( total )
Besatzung:    1480   

Zuerst schauten wir uns den neuen Ifly an, das erste Skydiving-Erlebnis auf hoher See. Der ist perfekt für alle, die schon immer einmal einen Fallschirmsprung wagen wollten. Ob Neuling oder erfahrener Fallschirmspringer, an Bord der Anthem of the Seas kann jeder den Nervenkitzel und den Rausch des Schwebens in der Luft in einer sicheren Umgebung erleben.

Auch den Flowrider findet man natürlich auch wieder an Bord. Der 12 Meter lange Simulator bietet die Gelegenheit das Wellenreiten auszuprobieren.
Der Außenpoolbereich kann sich auch sehen lassen.
Danach schauten wir uns den neuen North Star und das Seaplex an.
Der North Star ist eine Glaskugel, in 90 Meter Höhe, mit einem 360° Blick über das Meer und das Seaplex ist der größte Indoor-Freizeitpark auf See mit Attraktionen wie einem Autoscooter und einer Zirkusschule.
Leider konnten wir den North Star nicht testen, da die Zeit zu kurz gewesen ist.
Vorbei an der bekannten Kletterwand und einer Giraffe!?, schauten wir uns das Fitnessstudio an.
Durch das "Hallenbad" ging es dann ein Deck runter auf Deck 14.
Hier schauten wir uns das Windjammer Café und das " The Living Room" an. Im Living Room kann man relaxen, ein Buch lesen, Tischfußball spielen oder Sport auf einen der vielen Monitoren gucken. 
Danach fuhren wir auf Deck 5 runter und schauten uns die Royal Promenade an, sowie die Restaurants und Geschäfte, die dort zu finden sind.
Um 12:45 Uhr gingen wir zur Bionic Bar und guckten uns eine Demo der Roboter an.
Gegen 13:00 Uhr ging es zum Mittagessen. Es war wie immer sehr gut.
Zum Schluss schauten wir uns noch das Casino und das Silk und American Iconic Restaurant an.


Reiseziele
Themen
Sarah Koubaa DERPART Reisebüro Papendick GmbH & Co. KG, Siegburg
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Sarah Koubaa

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten