Sarah Lisa Klein DERPART ADAC Reisebüro,
Saarlouis

Kroatien - Norddalmatien

Von Sarah Lisa Klein |21.03.2016

Zadar - Meeresorgel

ADAC Reisen Programmvorstellung

Kroatien ADAC Reisen Programmvorstellung 12.11.2014 – 16.11.2014


Tag 1 / 12.11.2014
Ankunft in Zadar um 11:00 Uhr mit Croatia Airlines, eine der wenigen Airlines die noch Getränke an Bord kostenfrei anbietet. Nach der Gepäckausgabe wurden wir alle zum Nationaltheater in der Altstadt von Zadar gebracht in dem die offizielle Eröffnung stattfand. Nach einem zweistündigen Vortrag über die wichtigsten Neuerungen für das Reisebüro Jahr 2015 durch Kevin Keogh (Geschäftsbereichsleiter Marketing Vertrieb DER Touristik) Christine Mende, Nadine Lehmann und Dr. Carsten C. Hübner (ADAC e.V. München) wurden wir zu unserem Übernachtungshotel dem Falkensteiner Funimation Club Borik gebracht. Wir hatten ein tolles und geräumiges „Family Royal“ Zimmer mit Wohnraum und einem separaten Schlafzimmer welches durch eine Schiebetür vom Wohnraum getrennt war, von unserem Zimmer konnte man seitlich aufs Meer schauen. Nachdem wir die Koffer ausgepackt haben ging es auch um 19:15 Uhr weiter zum Nachbarhotel Adriana in dem wir ein Get Together und gemeinsames Abendessen mit allen Teilnehmern hatten.

Tag 2 / 13.11.2014
Um 08:00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer in der Lobby und wurden gemeinsam zum Puppentheater nach Zadar zur ADAC Reisen EXPLORER Morning-Show gebracht, hier wurde der weitere Verlauf mitgeteilt. Um 08:30 Uhr ging es dann nach Einteilung in 7 verschiedene Gruppen los mit den einzelnen Workshops. Hierfür standen uns tolle Sehenswürdigkeiten in Zadar zu Verfügung wie das Archäologische Museum, das Glasmuseum, der Providurenpalast, die Galerie am Volksplatz und das Nationaltheater zum Schluss. Wir haben hier die neusten Infos zu ADAC Reisen Europa, Australien Neuseeland/Südl. Afrika, Mitgliederreisen, ADAC Fähren, USA & Kanada, Städtereisen und Flug erhalten. Um 16:00 Uhr sind wir vor dem letzten Workshop noch nach Zadar zum Hafen und zur Meeresorgel wo sich uns ein wirklich spektakuläres „Orgelpfeifenorchester“ bot. Die sogenannte Meeresorgel wurde von Nikola Basić erschaffen und erzeugt in Abhängigkeit des Wellengangs eine Komposition unterschiedlicher Töne. Durch eintreffen der Wellen wird Luft in die Orgelpfeifen gepresst, wodurch je nach Wellengeschwindigkeit und Pfeifengröße verschiedene Töne erzeugt werden. Um 17:15 Uhr waren wir dann mit dem letzten Kurs durch und trafen uns zu einem erneuten Get Together mit allen Teilnehmern in der Donatuskirche. Um 18:30 Uhr ging es zurück ins Hotel.

Tag 3 / 14.11.2014
Um 08:45 Uhr war Treffpunkt in der Lobby und kurz danach Abfahrt nach Split.
Nach 2,5 Stunden Fahrt machten wir noch einen Zwischenstopp in dem gemütlichen Städtchen Trogir. Die gesamte Altstadt von Trogir zählt seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist dementsprechend auch wirklich sehr anschaulich mit den verwinkelten Gässchen und dem schönen kleinen Hafen. Hier hatten wir eine Stunde Freizeit um uns die Stadt anzuschauen. Um 12:30 Uhr ging es dann weiter nach Split wo wir um 13:15 Uhr ankamen. Während des Mittagessen im Restaurant Adratic Grašo wurden uns noch die Neuigkeiten des Mietwagen-Partners Enterprise Rent-A-Car sowie ADAC Reisen Ferienautos mitgeteilt. Danach gings weiter in die Altstadt von Split. Hier hatten wir dann eine zweistündige Stadtführung wo uns die Highlights von Split gezeigt wurden, im Diokletianpalast wurden schon einige bekannte Filme und Serien gedreht (u.a. Game of Thrones). Der Diokletianpalast ist ein antiker Baukomplex der als Alterssitz des römischen Kaisers Diokletian galt und wurde 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Heutzutage ist er von den Bürgern Split’s bewohnt. Nach dem Abendessen in einem typischen Kroatischen Restaurant ging es um 21:00h zurück.


Tag 4 / 15.11.2014
Mit dem Boot ging es von unserem Hotel aus direkt rüber zur Insel Ugljan, hier bekamen wir eine typisch Kroatisch Gesangsvorführung und ein paar Snacks. Im Anschluss ging es zurück Richtung Zadar in die Anlage Zaton Holiday Village. Hier haben wir die Mobilheime und 3+4* Appartements besichtigt. In der Anlage gibt es Platz für bis zu 1503 Camper mit eigenem Stromanschluss. Es gibt dort Grillplätze, die Anlage an sich hat auch mehrere Spielplätze und Pools und ist sehr weitläufig.
Im Anschluß ging es weiter zur Insel Pag wo wir auf dem Hinweg noch einen tollen Fotostop hatten. Nach einem Stadtrundgang ging es dann wieder zurück nach Zadar. Zum Abend hin fand das Galadinner statt mit Verkündung der besten ADAC Reisebüros 2014.

Tag 5 / 16.11.2014
Das Beste kommt wie immer zum Schluss, mein persönliches Highlight kam am letzten Tag, der Ausflug zu den Krka Wasserfällen im Krka Nationalpark. Bei der Anreise hatte man bereits einen tollen Ausblick von oben auf den Skradin Fluss. Hier leben insgesamt 860 Pflanzenarten und 220 Tierarten. Es gibt neben vielen kleinen, acht große Wasserfälle, 7 davon innerhalb des Nationalparks. Wir haben den Skradinski buk gesehen, man konnte über Holzbrücken und Stege über den kompletten Wasserlauf spazieren und tolle Fotos machen, das war wirklich ein Highlight. Im Anschluß daran hatten wir Mittagessen auf einem landestypischen Bauernhof, dieser bietet auch ein paar Appartements, wirklich ein kleines Schmuckstück, perfekt für Individual Touristen. Dort haben wir kroatische Speisen gegessen die unter der sogenannten „Glocke“ gegart werden, sehr empfehlenswert. Hier nach ging es dann direkt zum Flughafen und wieder zurück nach Frankfurt.

Reiseziele
Themen
Sarah Lisa Klein DERPART ADAC Reisebüro, Saarlouis
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Sarah Lisa Klein

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten