Eine Städtrereise nach Mallorca?!

Von Sabine Mull |21.11.2011

Ein Kurztrip im November nach Palma auf Mallorca?
Warum nicht- so ein Trip ist gut geeignet um 3-4 Resturlaubstage zu nützen. Mit nur 2,5 Flugstunden kommt man aus dem dunklen November in ein freundliches Frühlingsklima. Ein Regenschauer ist natürlich nicht ausgeschlossen.
Wer komfortabel, recht zentral, aber doch am Wasser wohnen möchte wählt vielleicht das Hotel Melia Palas Atenea. Von dort aus ist man in ca.20 Minuten zu Fuß in der Stadt.
Wer lieber direkt im Geschehen untergebracht sein möchte, der wird sich in einem der kleineren Hotels direkt in der Altstadt wohl fühlen. z.B. dem Hotel Born oder dem Hotel Saratoga.
Ob man dann gemütlich durch die Gassen der Altstadt bummelt und dabei das besondere Flair der beginnenden Vorweihnachtszeit geniesst oder sich ins Shoppingvergnügen stürzt- es sind alle Möglichkeiten offen.
Der besondere Reiz dieser Zeit besteht in der Ruhe und Beschaulichkeit. In den Strassen ist Leben, aber keine Hektik, in den Restaurants bekommt man problemlos einen Platz und die Sehenswürdigkeiten sind ohne Stress und Wartezeiten zu erkunden.
Also, warum immer Paris oder London? Mein Tip ist: PALMA DE MALLORCA!!

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Sabine Mull

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten