Ägypten - Kultur und Erholung auf einer Reise

Von Ufuk Celikkardes |30.11.2017

Ägypten besitzt unzählige Sehenswürdigkeiten. Glücklicherweise befinden sich die meisten am Nil, sodass die größten Highlights durchaus in einem Urlaub angeschaut werden können.
Lernen Sie daher auf einer Nilkreuzfahrt die Kultur Ägyptens kennen und genießen Sie im Anschluss die schönen Strände, das turkisblaue Meer sowie die besten All Inclusive Hotels am roten Meer. Selbstverständlich sind die beiden Leistungen auch einzeln in wöchentlichem Rhytmus buchbar.

Luxor

In dieser Stadt befindet sich eine große Tempelanlage, die dem Gott Amun und seiner Familie geweiht war. ( der Luxor Tempel ) Ebenso beeindruckend ist der Karnak-Tempel etwas außerhalb der Stadt. Nicht weit weg von Luxor befindet sich der „Tal der Könige“, in dem bis heute insgesamt 64 Gräber entdeckt wurden. Diese Gräber wie auch einige andere könnt ihr von innen besichtigen und euch die schönen Wandmalereien ansehen. Für die Besichtigung all dieser Denkmäler dürft ihr daher ruhig etwas mehr Zeit einplanen.

Assuan, der Nasser Stausee und Abu Simbel

Wenn ihr am Nil entlang weiter nach Süden reist, kommt ihr nach Assuan. Zu den Sehenswürdigkeiten dieser Stadt gehören der Philae Tempel und die vielen Überreste aus früheren Zeiten auf der Insel Elephantine. In Assuan könnt ihr euch den Staudamm ansehen. Er ist einer der größten Staudämme der Welt und dient vor allem der Stromerzeugung. Kutschenfahrt gehört in Assuan unbedingt mit zum Programm. Auch der berühmte Felsentempel von Abu Simbel musste weichen und befindet sich heutzutage auf einer Insel im Nassersee. Sie ist durch einen Damm mit der Stadt Abu Simbel verbunden. Von hier aus werden täglich fakultative Ausflugsprogramme zum Abu Simbel angeboten.

Hurghada und Makadi

Der populärste Urlaubsort am Roten Meer in Ägypten ist definitiv Hurghada. Dass man hier hervorragend Tauchen kann, hat sich bereits herumgesprochen. Eine Vielzahl von Fischen, Korallenriffen und ein klares Meer laden zu Unterwasser-Entdeckungstouren ein. Urlaub in Makadi muss jedoch nicht nur Tauchurlaub sein. Wer über Wasser bleiben will, sagt den Fischen durch den Boden eines Glasbodenbootes Guten Tag oder genießt Sonne und Meer beim Baden. Ob mit dem Quad durch die Wüste, Kamelreiten bei den Biduinen oder Schnorchelausflug ins Giftun Island kann bei mir im Büro gerne dazu gebucht werden.

Marsa Alam

Ein Geheimtipp ist das ehemalige Fischerdorf nicht mehr – aber immer noch ein Eldorado für Taucher. Das Tauchrevier erstreckt sich auf 100 Kilometer vor der Küste. Tolle Strände, feiner Sand, kristallklares Wasser und wunderbarer Sonnenschein machen jeden Urlaubstag zu einem Highlight.

Sharm El Sheikh

Die „Bucht des Scheichs“ liegt an der Spitze der Sinai Halbinsel. Hier gibt es Hotels in der mittleren bis zur  Luxuskategorie. Und vor allem: kilometerlange Sandstrände, die zu jeglicher Art von Wassersport einladen. Uferpromenaden locken mit Restaurants, Bars und Shoppingmöglichkeiten.


Fazit

Mit einem Kombinationsurlaub lässt sich eine Woche Nilkreuzfahrt mit anschließendem ein wöchigem Badeurlaub am roten Meer am besten kombinieren. Somit werden Kultur und Erholung in einem Urlaubsvorgang erlebt.


Gerne informiere ich Sie ausführlich und beantworte all Ihre Fragen für Ihre nächste Reise bei einer persönlichen Beratung.

Weitere Reiseinfos

Link auf unsere Webseite

Reiseziele
  • Ägypten/
  • Luxor/
  • Hurghada/
  • Marsa Alam/
  • Sharm el Sheikh/
  • Sinai/
  • El Gouna/
  • Makadi Bay/
  • Nil/
  • Rotes Meer
Themen
  • Familienurlaub/
  • Cluburlaub/
  • Kreuzfahrten/
  • Studienreisen/
  • Wellnessreisen/
  • Badeurlaub/
  • Winterurlaub/
  • Flugreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Kulturreisen/
  • Tauchen/
  • Gruppenreisen/
  • All Inclusive/
  • Luxusreisen/
  • Last Minute Reisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Ufuk Celikkardes