Meine Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 3

Von Kornelia Ossmann |17.06.2016

Kreuzfahrten sind die ideale Kombination aus Erlebnis und Erholung !

Mein Schiff 3

Ich wollte schon immer mal eine Kreuzfahrt machen....

..hat dann irgendie nie geklappt.
Aber im Juli 14 war es dann so weit, ich habe meine erste Kreuzfahrt gebucht mit der
„ Mein Schiff 3 „ 1 Woche westliches Mittelmeer.
Die mein Schiff 3 ist der erste Neubau von TUI Cruises, sie wurde am 12.06.14  von Helene Fischer in Hamburg getauft. Sie ist fast 300 m lang, ca. 36 m breit und hat 15 Decks,  für 2.500 Passagiere und
1000 Besatzungsmitglieder.

Die Reise beginnt in Stuttgart, mit der Air Berlin geht’s nach Valletta. Dort angekommen bringt mich der Transferbus zum Hafen, um meinen Koffer muss ich mich nicht kümmern, das übernimmt 
TUI Cruises für mich. Jetzt kommt das einchecken, bitte recht freundlich, es wird noch schnell ein Foto für die Kabinenkarte gemacht. Der Koffer steht schon vor der Kabine, ich habe eine Balkonkabine auf dem 11. Deck, wow ist das hoch, man hat einen super Ausblick über den Hafen 
und die Stadt.
Um 22 Uhr geht´s los,  beeindruckend wenn das Schiff ausläuft !
Der erste Tag ist ein Seetag also nach dem Frühstück relaxen am Pool und das Schiff erkunden.
Die mein Schiff 3 hat verschiedene Restaurants und man könnte rund um die Uhr essen, es gibt keine festen Tischzeiten und es trotzdem kein Problem, man bekommt immer einen Platz. 
Bis auf das Steakhouse Richards und das Hanami sind fast alle Restaurants und Getränke inklusive.
Die Getränke die nicht mit drin sind, werden aber auf der Getränkekarte ausgewiesen, somit
weiß man genau was beim Auschecken auf der Rechnung steht. 
Die angefutterten Kalorien kann man dann auch gleich im Fitnesscenter wieder abtrainieren.
Was man auf keinen Fall versäumen sollte ist ein Besuch im Spa ! Sei es, dass man in der Sauna  entspannt, oder sich bei einer Kosmetikbehandlung oder einer Massage verwöhnen lässt.
Ich freue mich auf eine abwechslungsreiche Woche, die Route geht über Monte Carlo, Ajaccio,
Civitaveccia und Catania zurück nach Valletta. Für jeden Hafen den wir anlaufen werden verschiedene Ausflüge angeboten, die man schon vor der Reise, aber auch noch auf dem Schiff buchen kann.
Mein Highlight war der Ausflug nach Rom mit dem Besuch des Petersdom und alles in allem war es eine tolle Woche.


Fazit

Wer entspannt verschiedene Städte oder Inseln, je nach Route, kennen lernen möchte der ist auf einer Kreuzfahrt genau richtig. Ich bin in jedem Fall infiziert und werde wieder auf Kreuzfahrt gehen.


Wenn Sie auch mal so etwas Tolles erleben wollen, dann kommen Sie zu mir ins Reisebüro im Bahnhof, ich berate Sie gerne.

Reiseziele
  • Malta/
  • Mittelmeer
Themen
  • Städtereisen/
  • Kreuzfahrten/
  • Flugreisen/
  • All Inclusive
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Kornelia Ossmann