Deutschlands einzige Hochseeinsel - Helgoland

Von Marico Doberschütz |02.08.2016

Helgoland ist für mich als Naturliebhaber, Ruhesuchende und Hobbytierfotografin wirklich einmalig und zugleich so vielseitig. Eine Seeheilbadinsel, die keine Umweltprobleme kennt und auf der Rangliste der Seeheilbäder ganz weit oben steht.
Sie blickt auf eine bewegende Geschichte voller denkwürdiger Ereignisse zurück.

Helgoland liegt inmitten der Nordsee, ca. 70 km von der deutschen Küste entfernt und ist viel zu schade, um sie nur als Tagestourist zu besuchen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Hochseeinsel zu erreichen: von verschiedenen Städten aus per Flugzeug und mit den Seebäderschiffen oder mit der Schnellfähre von Cuxhaven oder Hamburg aus.
Helgoland liegt nicht auf einer Höhenlänge, sondern unterteilt sich in Unterland, Mittelland und Oberland. Das Oberland ereicht man bequem mit dem Fahrstuhl oder über eine Treppe mit 184 Stufen.
Rund einen Kilometer von der Hauptinsel entfernt und vom Tagestourismus fast unberührt liegt Helgolands sogenannte Düne - ein Paradies für Sonnenanbeter und Natururlauber.
Bevor man Helgoland verlässt, sollte man die Gelegenheit nutzen, zollfrei einzukaufen. Informieren Sie sich jedoch über die Zollbestimmungen! 


Fazit

Tipp: Teilnahme an den Führungen des Vereins Jordsand, der Besuch der Hummeraufzuchtstation und der Vogelwarte Helgolands. Habe ich Ihr Interesse geweckt? Gerne buchen wir - unser Team aus 100 Mitarbeitern in einem unserer 27 Reisebüros im Bahnhof deutschlandweit - Ihren Wunschurlaub. Ganz unkompliziert und für Sie ohne stundenlange Recherche im Internet.


Wir freuen uns auf Sie.

Reiseziele
  • Helgoland/
  • Nordfriesland/
  • Nordsee
Themen
  • Familienurlaub/
  • Kreuzfahrten/
  • Wellnessreisen/
  • Eigenanreise/
  • Singlereisen/
  • Badeurlaub/
  • Ferienhäuser / -wohnungen/
  • Individualreisen/
  • Bahnreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Kulturreisen/
  • Kurzurlaub/
  • Wochenendurlaub
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Marico Doberschütz