Mittelschweden um Idre und eine Insel alleine im Dalslandkanal

Von Hans-Joerg Wuest |13.04.2018

Natur pur in Idre - einfach Übernachten - Natur und die Weite der Schwedischen Wälder geniessen.
Kontrast: Eine Insel für uns alleine im Dalsland - Kanal bei Köpmannebro / Mellerud.

Idre - einfach Leben, Natur geniessen

Über Kiel mit der Fähre nach Oslo. Anfahrt gemütlich mit dem Autozug, Übernachtung in Kiel mit einem Vorgeschmack auf die See. Mit der Fähre gings dann weiter nach Oslo.
Wer jetzt nicht gleich Kreuzfahrten mag - wäre hier mit einer kleinen Kreuzfahrt dabei.
Kabinenwahl: nur soviel: Wir haben die Aussicht genossen...
Ab Oslo gings dann noch ca. 350 km Richtung Nordosten nach Idre - Schweden. Hier hatten wir eine Stuga (einfache Blockhütte) gemietet. Und natürlich Elche hautnah...

Eine Insel für uns im Dalsland

Mit Freunden trafen wir uns für weitere 7 Tage in einem Ferienhaus im Dalsland bei Köpmannebro. Das spezielle: Nur erreichbar mit dem Boot. Ruhe pur. Eine kurze Einweisung in den Gebrauch eines kleinen Motorbootes, Einführung im super ausgestatteten Ferienhaus, eine Insel für uns alleine -ausser einem Elch hat sich da niemand zu uns verirrt...  Ausflüge, Angeln, Einkaufen - trotz Wasserwege. absolut kein Problem... Auf alle Fälle wieder.
Nach Hause gings dann übrigens den Schären entlang mit Städteaufenthalt in Göteborg, Camping Nähe Bastadt und Hotel in Malmö.


Fazit

Einfach Natur und Ruhe, Wandern und See, Angeln und Kultur - alles gehabt.


Reiseziele
  • Norwegen/
  • Schweden/
  • Südschweden/
  • Skandinavien/
  • Nordeuropa/
  • Nordsee
Themen
  • Familienurlaub/
  • Sportreisen/
  • Städtereisen/
  • Eigenanreise/
  • Wanderreisen/
  • Badeurlaub/
  • Ferienhäuser / -wohnungen/
  • Individualreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Kulturreisen/
  • Gruppenreisen/
  • Rundreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Hans-Joerg Wuest