Grönland - Eis pur: noch!

Von Birgit Haegele |08.05.2018

Grönland - die grösste Insel der Welt.
Noch sind bis zu 85% der Insel mit einem dicken Eispanzer bedeckt.

Der Weg - Das Ziel oder Anreise mit Abwechslung zum Welterbe

Unsere Anreise erfolgte per Flug über Kopenhagen nach Kangerlussuag.
Hier besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug durch die Tundra in einem "grossartigen" Fahrzeug (... abgefahrenes Fortbewegungsmittel - Art Bauwagen auf riesigen Rädern).
Nach kurzem Weiterflug (inkl. Fracht...), landete man in Ilulissat, am Ende  des UNESCO Welterbe: Kangia Eisfjord.

Eindrücke - Reisezeit

Bei einer Stadtführung durch Ilulissat bekommt man einen kleinen Eindruck über das harte Leben der Bewohner.
Grönland Anfang Sommer und der Tag nimmt kein Ende!
Wichtig zu wissen: Die Mücken sind noch nicht erwacht! 
Besuche sind eher kurz: Ausflug ins Inlandeis sind möglich oder auch Bootstouren zu bekannten Gletschern - Fjorde... 


Fazit

Beeindruckende Gletscher und Eiswelt - Wer dies noch sehen möchte, sollte nicht lange warten.


Reiseziele
  • Grönland (Dänemark)
Themen
  • Studienreisen/
  • Eigenanreise/
  • Singlereisen/
  • Wanderreisen/
  • Winterurlaub/
  • Individualreisen/
  • Flugreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Kulturreisen/
  • Rundreisen/
  • Kurzurlaub/
  • Luxusreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Birgit Haegele