Portugal

Von Melanie Steinlein |28.03.2018

Portugal- Ein Land zum Verlieben. Tolle Städte, sagenhafte Landschaften und Kulinarische Highlights.

Porto - die Stadt des Portweines

Die Stadt Porto ist wahrlich ein Traum und sogar mein heimlicher Favorit in Portugal.
In Porto können Sie flanieren, steile Gassen erklimmen, Menschen treffen und bei einem Portwein am Fluss Douro den Abend ausklingen lassen. Hier wissen die Menschen, was Lebensqualität bedeutet, und das spürt man an allen Ecken und Enden. Den Charme hat diese Stadt nicht zuletzt durch ihre einzigartige Architektur bekommen. Sie sollten mindestens zwei Tage Zeit nehmen, um die Stadt und ihre einmaligen Sehenswürdigkeiten, wie den Bahnhof Sao Bento und die Ponte Luís I, zu erkunden!

Das Douro Tal - sagenhafte Portugische Weine

Von Porto aus können Sie ins wunderschöne Douro Tal Reisen. Das Douro-Tal könnte auch Tal der Verzauberung heißen, so groß sind Schönheit und Zauber seiner Landschaften. Von Porto aus, wo der Fluss mündet und wo auch die an seinen Hängen produzierten Douro-Weine und der Portwein anlanden, können Sie diese   Kulturlandschaft, die als Weltkulturerbe klassifiziert wurde, auf unterschiedliche Arten kennenlernen.  Besuchen Sie die Weingüter entlang des Douro und genießen Sie die verschiedenen Weine dieser Region.
Mein Hoteltipp, das Hotel Douro Palace. Es liegt zwischen den Weinreben und mit einem saghaften Blick auf den Douro Fluss.

Evora

Weiter auf meiner Portugal Reise liegt das bezaubernde Städtchen Evora.  Evora ist eine charmante Stadt im Herzen der trockenen Alentejo Region in Zentralportugal. Historisch war Evora ein bedeutendes Handels- und Religionszentrum, was man alleine an der Vielzahl touristischer Stätten sehen kann. Die meisten dieser Attraktionen liegen bequem erreichbar innerhalb der historischen Mauern der Stadt.  Evora hat einen unglaublichen Reichtum an portugiesischen Nationaldenkmälern und  beherbergt nach Lissabon sogar die zweitgrößte Sammlung. Diese Denkmäler variieren ganz ungemein und ermöglichen Touristen somit eine fesselnde kulturelle Erfahrung.  Zu den Höhepunkten gehören unter anderem: ein beeindruckender Romanischer Tempel, eine majestätische Kathedrale, faszinierende urgeschichtliche Steinovale und die  Knochenkapelle.  Es macht großen Spaß die urigen, gepflasterten Straßen zu erkunden, die im Laufe der Generationen nicht verändert   wurden und an denen sich  traditionell gestrichene Häuser aneinanderreihen.  Für mich eines der schönsten Städte Portugals. Dort gibt es abends tolle kleine Restaurants die zum Verweilen und Schlemmen einladen.
Geniessen Sie ein Glässchen Alfrocheiro oder Tinta, dies sind sehr bekannte Rotweinsorten Portugals.              


Fazit

Wollen Sie Kultur und Strandurlaub verbinden, dann ist Portugal das richtige Land für Sie. Sagenhafte Strände, tolle Weine, pulsierende Metropolen wie Porto oder Lissabon, aber auch verschlafene Städtchen wie Evora erwarten Sie.


Wollen Sie dieses tolle Land erleben? Gerne bin ich für Sie da für eine persönliche Beratung.

Reiseziele
  • Portugal
Themen
  • Individualreisen/
  • Flugreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Rundreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Melanie Steinlein

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten