Karriere & mehr

Sie interessieren sich für eine Ausbildung in unserem Betrieb?  

>> Ausbildung zur/zum Tourismuskauffrau/Tourismuskaufmann 2019  

 

Sie möchten gerne bei uns im Unternehmen arbeiten?  

Zurzeit haben wir folgende Stellenangebote:  

>>Tourismuskauffrau/-mann für die Standorte Siegburg, Bonn und Troisdorf 

>> Tourismuskauffrau/-mann mit dem Schwerpunkt Geschäftsreisen in Siegburg , Detmold und Hamburg

 

Personalpolitik  des DERPART Reisebüro Papendick GmbH & Co. KG
 

Weiterbildung

Die Unternehmensgrundsätze des Reisebüro Papendick basieren auf unserer Überzeugung, dass der Erfolg unseres Unternehmens vom Talent und der Leistung engagierter Mitarbeiter abhängt. Daher investieren wir in das Know-How unserer Mitarbeiter, um so die Mitarbeiter zu ermutigen Ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln. Sowohl durch das Angebot an internen Schulungsmaßnahmen, extern durchgeführte Schulungen und Weiterbildungsveranstaltungen sowie von der Geschäftsleitung geförderten Seminarreisen erhält jeder Mitarbeiter umfassende Angebote zur Weiterbildung. 


Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance stellt einen wesentlichen Faktor dar, damit die Einsatzbereitschaft, Loyalität und Motivation unserer Mitarbeiter langfristig stimmen. Aus diesem Grund investieren wir auch in diesen Bereich, zum Beispiel durch wöchentlich angebotene Sporteinheiten in den Büroräumen. Zudem möchten wir den Mitarbeitern die Möglichkeit eines Sprachkurses bieten und haben ein kostenloses E-Bike zur Verfügung gestellt. 

Als wichtigste Maßnahme haben wir Home-Office Plätze eingerichtet, die gerade den jungen Müttern die Möglichkeit bieten Arbeit und Freizeit in Einklang zu bringen ohne den Anschluss zu verlieren. Durch unsere innovative Technik ist es so möglich individuell auf die persönlichen Situationen unserer Mitarbeiter einzugehen. 


Kommunikation

Informationsaustausch und offene Kommunikation sind wichtige Voraussetzungen, um unsere Unternehmensziele zu erreichen. Alle Mitarbeiter werden dazu ermutigt aktiv und offen mit Ihren Vorgesetzen zu kommunizieren, sowie selbstverständlich etwaige Probleme zu melden. Hierzu sind wir aktuell in der Entwicklung eines Meldesystems, dass es allen Mitarbeitern möglich macht, anonym Bewertungen abzugeben und auch anonym kritische Situationen zu melden. 

Für einen offenen Informationsaustausch nutzen wir zusätzlich interne Rundschreiben und Mailings, um alle Mitarbeiter über Änderungen oder Neuerungen in Kenntnis zu setzen. Ebenso haben jährlich Mitarbeiter die Möglichkeit an größeren Tourismustagungen teilzunehmen, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein.