Celina Zimmermann DERPART Reisebüro Papendick GmbH & Co. KG,
Bonn

Ein Tag auf der MSC Magnifica

Von Celina Zimmermann |10.11.2018

Gemeinsam mit meinen Kolleginnen Jennifer Lipp und Nadja Hartung durfte ich kürzlich das Kreuzfahrtschiff MSC Magnifica in Amsterdam besichtigen und exklusiv hinter die Kulissen schauen. Wir haben sehr viele Eindrücke und Informationen mitgenommen, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten:

Unsere Reise begann um 6:00 Uhr am Flughafen Köln/Bonn, von dort aus führen wir mit dem Reisebus direkt nach Amsterdam, wo wir fünf Stunden später am Hafen ankamen. Von dort aus gingen wir an Bord der MSC Magnifica, durch den Sicherheitscheck und einer gläsernen Gangway mit wunderbarem Blick auf das Schiff. Wir hatten wunderschönes Wetter mit viel Sonnenschein, sodass die Vorfreude auf den spannenden Tag immer größer wurde.

Nachdem alle an Bord waren, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und besichtigten zuerst die Kabinen. Frau Dormann, eine Außenmitarbeiterin von MSC, führte uns auf Deck 11 und zeigte uns eine „Aurea“ Balkonkabine mit wunderschönem Ausblick auf den Hafen von Amsterdam. Anschließend führte sie uns auf Deck 5 in eine Außenkabine „Bella“. Entgegen unserer Erwartung sind die Kabinen sehr geräumig und im gemütlichen Charme eingerichtet.

MSC Erlebniswelten

Bei MSC gibt es generell vier Erlebniswelten mit verschiedenen Kabinenklassen: Bella, Fantastica, Aurea und der MSC Yacht Club.

Unter „Bella“ versteht man das Standardpaket. Im Buchungspreis sind die Kabine, Vollpension, alle kostenfreien Angebote, wie z.B. das Theater enthalten, sowie die Auswahl zwischen der frühen und späten Tischzeit nach Verfügbarkeit. Diese Erlebniswelt kann man als Innen-, Außen- und Balkonkabine buchen.
„Fantastica“  umfasst ebenfalls das Standardpaket inkl. Vollpension und den kostenfreien Angeboten an Bord, zudem hat man eine Priorität bei der Wahl der Tischzeiten, sowie die Möglichkeit die Tischzeit noch einmal nach Verfügbarkeit zu ändern. Zusatzvorteil: Gäste der „Fantastica“ Balkonkabinen und Suiten haben auf der MSC Opera, MSC Sinfonia und MSC Armonia die Gelegenheit, das Abendessen zu einer selbst gewählten Zeit in einem speziell reservierten Bereich des Restaurants einzunehmen. Diese Erlebniswelt kann man als Super-Familien-Kabinen, Suite, Balkon-, Außen- und Innenkabinen buchen.
Die „Aurea“  Erlebnisklasse beinhaltet neben dem Standartpaket auch ein Wellnesspaket. Mit diesem können Sie den Aurea-Spa Bereich inkl. Fitnessstudio die gesamte Kreuzfahrt über kostenlos nutzen und es ist eine Massage pro Kreuzfahrt inkludiert. Außerdem genießt man den Vorteil des „My Choice Dining“ mit freier Tischzeit, sowie einer All-Inclusive Getränkeauswahl. Zudem haben Sie einen exklusiven Zugang zum privaten Sonnendeck und genießen den Vorteil vom bevorzugten Check-In. Diese Erlebniswelt kann man als Suite oder Balkonkabine buchen. Das Wellnesspaket kann man nicht nur in Kombination mit der Aurea-Erlebniswelt buchen, sondern auch für ca. 129,00€ p.P. für die gesamte Reise oder auch an Bord für einen Tag.
Zudem gibt es den MSC Yacht Club, den wir hier aber nicht weiter beschreiben, da diese besondere Erlebniswelt nur auf ausgewählten Schiffen angeboten wird und die Magnifica nicht darunterfällt. Sollten Sie jedoch Fragen zum MSCYacht Club haben, stehen Ihnen unsere Reiseexperten aber natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Kulinarik & Entertainment

Nachdem wir die verschiedenen Kabinen besichtigt hatten, kehrten wir in einem der beiden Hauptrestaurants L'Edera (das Efeu) ein. Hier kann man à la carte mit zusätzlichem Buffet speisen. Aufgrund der reichhaltigen Auswahl findet dort jeder etwas Passendes zu Essen. Auch wir haben es uns nicht nehmen lassen die köstlichen Gerichte zu probieren.
Nachdem wir alle gut gestärkt waren, ging es weiter auf das Sonnendeck. Dort sagte uns Frau Dormann, dass wir doch unbedingt die Pizza probieren sollten, die täglich von ca. 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr serviert wird. Und das hat sich gelohnt! Wir verraten nicht zu viel, denn das müssen Sie selber mal probiert haben.
Das Sonnendeck ist auf drei Decks mit verschiedenen Bereichen aufgeteilt. Auf dem untersten findet man drei verschiedene Pools mit Sonnenliegen, darüber findet man ebenfalls Sonnenliegen, jedoch ist man dort etwas ungestörter, da dies das „Aurea“ Sonnendeck mit etwas hochwertigeren Liegemöglichkeiten ist. Neben den zahlreichen Entspannungsmöglichkeiten findet man natürlich auch diverse Sportangebote, z.B. einen Tennis- und Fußballplatz auf dem obersten Außendeck.   Im Anschluss erkundeten wir weitere Decks mit diversen Bars und Aufenthaltsmöglichkeiten. Von einem Casinofür die Erwachsenen, bis hin zu verschiedenen Kidsclubs und Spieleräumen für die Familie. Langeweile wird auf dem Schiff wohl ein Fremdwort bleiben. Zudem wird Ihnen auch eine Bowlingbahn, Billard und vieles mehr angeboten.   Jedes Schiff hat ihre eigene individuelle Bar -  auf der Magnifica ist das die„Tigerbar“, die ihrem Namen alle Ehre macht. Der Boden, die Wände und die Einrichtung sind stimmig im Tigerstil gehalten. Ein Besuch der Bar lohnt sich in jedem Fall.
Mein persönliches Highlight war jedoch das Royal Theater. Die leuchtende Decke, die gemütliche Atmosphäre und anspruchsvolle Shows laden zu einem Abend zu zweit oder auch mit der Familie ein.
 
Zum Schluss sind wir alle gemeinsam in die L'Ametista Lounge gegangen und haben dort noch einige Informationen zur MSC Magnifica von Frau Dormann erhalten. Gegen 16:30 Uhr führen wir dann mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Hause.


Fazit

Alles in allem war es eine gelungene und informative Schiffsbesichtigung, bei der wir drei viel lernen und für den Beruf mitnehmen konnten. Durch die zahlreichen Angebote an Bord und die diversen Ausflugsmöglichkeiten an Land, ist MSC für Familien, Paare und Alleinreisende definitiv eine Reise wert. Zudem hat sich mein persönliches Vorurteil, MSC sei ein Kreuzfahrtanbieter nur für die ältere Generation, überhaupt nicht bestätigt. Die MSC ist eine moderne Reederei für Jung und Alt!


Reiseziele
  • Amsterdam
Themen
  • Kreuzfahrten
Celina Zimmermann DERPART Reisebüro Papendick GmbH & Co. KG, Bonn
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten