Fuerteventura

Von Michaela Dittmann |22.05.2013

Schöne Sandstrände zeichnen Fuerteventura aus und machen die Kanareninsel, ganzjährig bereisbar, zu einem meiner liebsten Reiseziele. Die Temperaturen im April betrugen durchschnittlich angenehme 25 Grad.

Mein Zimmer habe ich im RIU Palace Jandia im Süden von Fuerteventura bezogen. Fußläufig zum Ort, mit direkter Strandlage, der ideale Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen. Das kleine Fischerdorf Morro ist gut zu erreichen und einen Spaziergang wert. In Jandia findet jeden Montag und Donnerstag ein kleiner Markt statt. Ansonsten ist der Ort eher ruhig und ohne großen Trubel.

Beim Strandwandern am kristallklaren Wasser lässt es sich gut abschalten und bei viel Durchhaltevermögen schafft man es bis zur Costa Calma. 21 km Strand, vorbei an Salzwiesen, die unter Naturschutz stehen. Gute Linienbusverbindungen bringen einen auf dem bequemen Weg wieder an den Ausgangspunkt zurück.

Der ständig präsente Wind zieht auch wassersportbegeisterte Urlauber nach Fuerteventura, wo zum wiederholten Male die Weltmeisterschaften in Windsurfing und Kiteboarding stattfinden.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Michaela Dittmann

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten