Gran Canaria - Die Insel der Vielfalt

Von Luisa Knipp |11.12.2017

Die Insel des "ewigen Frühlings"

Vom 02.04.-07.04.2017 hatte ich das große Glück, die kanarische Insel Gran Canaria mit allen Facetten für Sie kennenzulernen.

Gran Canaria wird auch die Insel des "ewigen Frühlings" genannt und das nicht nur wegen des durchgehend angenehmen Klimas, sondern auch aufgrund der ständigen Vegetation.

Bei Sonne pur und angenehmen 24°C konnten wir die Insel beim Baden, Wandern und Erkunden genau kennenlernen.

Gran Canaria bietet für jeden Urlaubstypen den perfekten Ort und das perfekte Hotel.
Für Familien und Paare ist die Gegend um Maspalomas/Meloneras und San Agustin empfehlenswert.

Das Lopesan Baobab Resort***** direkt in Maspalomas bietet die perfekte Wohlfühloase für Familien mit Kindern. Ein großes Animationsangebot und die zahlreichen Poolanlagen bieten sowohl viel Spaß zum Toben als auch separate Ruheplätze zum entspannen und verweilen.

In Maspalomas befinden sich einige Einkaufsmöglichkeiten und eine lange Strandpromenade für ausgiebige Spaziergänge am Meer mit der beeindruckenden Dünenlandschaft im Hintergrund.

In der ersten Strandreihe von Meloneras befindet sich das Lopesan Costa Meloneras****. Das Hotel ist im typisch kanarischen Stil erbaut, mit direktem Zugang zum Meer und traumhaft schön in die Umgebung eingebettet. Ein besonderes Highlight für jung und alt ist der Infinity Pool mit Blick auf den Atlantik.

Wer es gerne etwas quirliger und zentraler mag, für den ist der Ort Playa del Ingles neben Maspalomas der perfekte Ort um einen abwechslungsreichen Badeurlaub zu genießen. Das neu renovierte lti Anamar Suites**** Hotel ist eine Adresse, die man sich merken sollte. Mit nur kurzer Entfernung zum nahe gelegenen Strand, ist das moderne Design des Hotels sehr ansprechend und lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Am Abend bietet die lebhafte Promenade zahlreiche Aktivitäten.

 

Die Bergwelt Gran Canarias

Um die Vielfalt der Insel kennezulernen, sollte man auf jeden Fall einen Ausflug in die Bergwelt Gran Canarias machen. Das Fataga-Tal, auch Grand Canyon von Gran Canaria genannt und die heiligen Berge der Guanchen, den Roque Nublo und den Roque Bentaya bieten von karger Berglandschaft bis zu üppiger Vegetation alles. Die Tour kann man bei einem Mittagessen am hafen von Las Palmas am Playa de las Canteras ausklingen lassen.

Gerne helfe ich Ihnen dabei, den perfekten Urlaub auf Gran Canaria für Sie zusammenzustellen.

Bis bald , Ihre Luisa Knipp

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten