Imposantes Lappland-1500km mit dem Mietwagen

Von Kathrin Schmidt |12.10.2017

Route durch schwedisch Lappland

Reisedatum: 02.09.2012 - 09.09.2012 
traumhafte Landschaften, herzliche Menschen und ein bisschen Abenteurer

Wir starten unsere Mietwagen-Rundreise vom Flughafen Kiruna nach:

Abisko Nationalpark:
Gourmetwanderung - abenteuerliches und selbst zubereitetes Essen am Feuer.

Stora Sjöfallet
Reiseroute: über Gällivare (inkl. Dundret) und über eine kleine Straße am See entlang nach Vietas

Vuollerim
Reiseroute: über Porjus nach Jokkmokk, einer alten Samensiedlung nahe am Polarkreis. Im Museum Ajtte sehen wir die Entwicklung der Samen, Ihre Arbeit, die Rentierzucht, das Leben, Kleidung aus
Leder und Trachten in den typischen Farben sowie Kunsthandwerk aus Silber. In Vuollerim werden wir von den Einwohnern herzlich empfangen und Eva-Lena zeigt uns die "Hot Spots". Danach sind wir bei Irene eingeladen. Nach einer entspannten Stunde setzen wir uns in Irene´s Tipi und genießen auf
Rentierfellen am Feuer Rentierfleisch mit Kartoffeln, Polarbrot und Rotwein ein leckeres Abendessen. Irene erzählt uns Geschichten übers Jagen. Als wir abgeholt werden, entdecken wir tatsächlich das grüne Polarlicht. Wir genießen diesen Abend wie keinen anderen!

Harads:
Auf eigene Faust besichtigen wir das Tree Hotel und brechen dann ca. 13:00h auf nach Gammelstad und Lulea: 10km nordwestl., dort wo Lulea ursprgl. gegründet wurde, liegt Gammelstad. Etwa 400
kleine rote Holzhäuschen scharten sich um die alte Kirche. Gammeldstad ist die größte am besten erhaltene Kirchenstadt und seit 1996 UNESCO-Weltkulturerbe.
Wasserfall Storforsen (Tipp von vielen Ortskundigen). 

Kalix:
Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, denn wir sehen viele Oldtimer und Cafés wie in den 50er oder 60er Jahren. 

Överkalix:
Übernachtung im Hotel Grand Arctic.

Kangos 
Hier lernen wir deutsche Hundetrainerinnen kennen und sie erklären uns einiges zu den Schlittenhunden, wie auch zum Hotel. Zusammen geht es auf die Wanderung mit 8 Hunden. Nach ca. 2,5-3 km kommen wir zu einem Tipi am See, machen Feuer, trinken Kaffee und essen Kekse oder Polarbrot dazu. Wir helfen bei der Fütterung der 99 Husky´s und besuchen auch die Welpen.
Am nächsten Tag heißt es Abschied nehmen...

Gerne stehe ich Ihnen bei Ihrer Reiseplanung für Lappland mit Beratung und Buchung zur Seite.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Kathrin Schmidt

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten