AIDA Prima

Von Nicole Hahnke |16.06.2016

Jährlich neue Schiffe, mehr Kreuzfahrtreisende und Begeisterte, die Branche boomt und wächst stetig. So legt auch die Aida nach. Noch bevor die Jungfernfahrt aus dem neuen Heimathafen Hamburg startete, durften wir die brandneue AIDAPrima genauer unter die Lupe nehmen.

Das Flaggschiff der AIDA wird das ganze Jahr auf der Nordsee eingesetzt. Das neue Konzept der AIDA Prima „360 Tage Sommer“ ermöglicht auch auf dieser Fahrt angenehme Temperaturen und Sonnenschein. Bei einer maximalen Passagierzahl von 3300 Passagieren und einer Länge von 300 Meter ist es das Größte Schiff der AIDA Flotte. Die AIDAPrima bietet Ihren Gästen eine Vielzahl an Kabinenvarianten. Wählen können die Reisenden zwischen 14 verschiedenen Varianten, von Innenkabinen über Kabinen mit Meerblick bis hin zu Suiten.

Die AIDA Prima gehört zu einer neuen Kategorie, der Hyperion-Klasse. Besonderheit an diesem Schiff ist, die Technik die hier verändert wurde, so soll das Fahrgefühl für Gäste noch angenehmer werden. AIDA setzte sich immer neue Ziele, so auch bei der AIDAPrima, die zukünftig mit Flüssiggas, dies sorgt für einen fast emissionsfreien Aufenthalt im Hafen. Zusätzlich ist ein neues Filtersystem eingebaut, dass ein Ausstoß von Rußpartikel und ähnlichen umweltschädlichen Stoffen um bis zu 99% reduziert.

Das Leben an Bord

Im Herzen der AIDAPrima befindet sich das Theatrium, dass sich über 3 Etagen erstrecken. Dort finden täglich spektakuläre Shows statt. Neben dem Theatrium boom das Nachtleben auf der Prima auch in dem Nachtclub „Nightfly“ und Beach Club. Der Beach Club bietet den Partygästen zusätzlich eine spektakuläre LED-Lazershows. Das Activity Deck „Four Elements" (Wasser, Luft, Erde, Feuer) bietet viele Neuheiten für Groß und Klein. Neben dem Wasserspaß Aida Racer befinden sich hier außerdem ein Klettergarten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und ein Sportdeck mit einer LED-Wand für public viewing, aus dem im Winter eine Eislaufbahn wird. Dank dem Glasdach das schließbar ist, kann der Four Elements Bereich wetterabhängig genutzt werden.    

Der Shoppingbereich auf der AIDAPrima lässt Frauenherzen höher schlagen. Hier befinden sich ein Juwelier, eine Parfümerie und ein Geschäft mit sportlich maritimer Mode mit vielen bekannten Marken. Aber auch Kindern kommen an Board nicht zu kurz. So bietet AIDA den Kindern einen eigenen Bereich mit Betreuung an. Die Kinder werden dort nach Alter in den Mini Club (6 Monaten-3 Jahre), Kids Club (3-11 Jahre) und den Wave Club für Teenager (12-17 Jahre) eingeteilt. An jedes Alter passt AIDA das Unterhaltungsprogramm, Ausflüge und Workshops an. 

Für Reisende, die Ihre Seele baumeln lassen möchten, abschalten wollen oder einfach den Alltag hinter sich lassen möchten, für den ist der Body & Soul Organic Spa genau das Richtige. Zum Spa Angebot gehören zahlreiche Massagen und Pflegeanwendungen.  In der Zen Lounge, die zum Body & Soul Organic Spa gehört, bietet das Flaggschiff Yoga und Meditationskurse an. Ebenso umfangreich ist der Body & Soul Sport Bereich. Das dazugehörende Fitnessstudio ist hell und freundlich und mit modernsten Geräten ausgestattet. Hier befindet sich zudem ein Kursraum, indem Kurse von Aerobic, über Pilatis, bis hin zu Zumba angeboten werden.    Der Klassiker, die Laufbahn auf Deck 15 fehlt natürlich auch nicht.        

Den Gästen steht mit 18 Restaurants und Bars eine riesige kulinarische Vielfalt zur Verfügung. Besonders erwähnenswert ist der Biergarten, indem AIDA ihr eigenes Bier braut, die Spray Bar, beider Gäste in luxuriöser Umgebung ihren Champagner genießen können und die Tapas & V Bar, hier haben Gäste die Möglichkeit vor oder nach dem Essen Appetizer aus Spanien mit passenden Weinen zu genießen. Ob italienisch, französisch, gut bürgerlich oder japanisch für alle Gäste ist das richtige Menü dabei.      


Fazit

Unsere Meinung: Uns hat die neue AIDAPrima im Gesamtpaket überzeugt. Die lockere Atmosphäre, das spektakuläre Abendprogramm und das abwechslungsreiche Essen hat uns sehr gute gefallen. Außerdem punktet die AIDAPrima durch das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Daher legen wir Ihnen ans Herz einfach mal ausprobieren und begeistern lassen.


Reiseziele
  • Hamburg/
  • Nordsee
Themen
  • Familienurlaub/
  • Cluburlaub/
  • Sportreisen/
  • Städtereisen/
  • Kreuzfahrten/
  • Wellnessreisen/
  • Eigenanreise/
  • Singlereisen/
  • Individualreisen/
  • Kurzurlaub
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Nicole Hahnke

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten