Auf den Spuren von Stieg Larsson

Von Gisela Buchholz |17.12.2010

Wer die Kriminalromane von Schwedens Bestseller-Autor Stieg Larsson kennt, möchte bestimmt gern einmal die Schauplätze in Stockholm mit eigenen Augen sehen. Im lebendigen Stadtteil Södermalm, das am Abend zur Partymeile wird, kann man sich gut in die spannenden Geschichten hineinversetzen. Passend dazu bietet sich das zauberhafte historische Hotel Columbus in der Tjärhovsgatan an. Die Zimmer haben Holzdielen, hohe Decken und knarrende Türen. Das reichhaltige Frühstück kann bei gutem Wetter auch im ruhigen Innenhof eingenommen werden. Im Keller befindet sich ein alter Braukessel, und auch sonst gleicht das Haus eher einem lebendigen Museum als einem Hotel. Alles ist von hier aus gut zu Fuß oder mit der Metro zu erreichen. Besonders schön ist im Sommer eine Fahrt mit den Linienbooten auf eine Schäreninsel zum Baden oder Spazierengehen. Stockholm ist aber auch eine moderne Einkaufsmetropole, sehr grün und immer mit dem Blick aufs Wasser. Ein ganz zauberhaftes Ziel für eine Städtereise.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Gisela Buchholz

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten