Barbados - Traum in der Karibik

Von Frank Messerschmidt |24.09.2018

Auch Heiraten ist im Paradies ohne Komplikationen möglich

Bild von der Beachbar

Eine Woche Barbados

Ich hatte im Mai die einmalige Gelegenheit die karibische Trauminsel persönlich kennen zu lernen.Die Insel Barbados zählt zu der Inselkette der Kleinen Antillen und ist mitten im Atlantischen Ozean gelegen. Sie ist mit einer Fläche von 430 km² etwas kleiner als Andorra.Die beste Reisezeit ist von November bis Mai. Aktuell bietet Condor als einzige deutsche Fluggesellschaft Flüge ab Frankfurt über Tobago nach Barbados in ca. 11 Stunden an.Der Flughafen auf Barbados befindet sich im Süden der Insel – klein und übersichtlich, sodass man sich eigentlich nicht verlaufen kann. Nach der Ankunft wurden wir nach der unkomplizierten Einreisekontrolle in unser erstes Hotel gebracht. Das Sandals Beach, eine 5 Sterne Anlage mit All Inclusive Angbeot und mehr als 10 verschiedne Zimmertypen. Die nächsten Tage haben wir die verschiedenen Unterkünfte, wie Hotels, Appartements, Gästehäuser und Villen in jeder Kategorie besucht.In der der Freizeit hatten wir die Möglichkeit eigene Erfahrungen zu sammeln.Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lässt es sich gut entlang der typischen Spots reisen.Man zahlt grundsätzlich zwei Barbados-Dollar – umgerechnet etwa ein USD –, egal wo man ein- oder aussteigt.Die größeren Busse sind in staatlicher Hand, bei den typischen gelben Minibussen handelt es sich um private Anbieter. Durch lustige Hupen wird man auf letztere aufmerksam gemacht. Dazu gab es laute Reggae-Musik, sodass eine Konversation meist recht unmöglich war.     Ein besonderes und vor allem authentisches Erlebnis stellte für mich Oistins dar. Besonders Freitag-, aber auch Samstagabends tummeln sich unzählige Einheimische, aber auch Touristen in dem historischen, beschaulichen Fischerdorf direkt am Meer.Früh da sein ist auf jeden Fall empfehlenswert, falls man plant, hier Abendessen zu wollen. Ansonsten kann man schon mal ein Weilchen warten, bis ein Platz frei wird, aber das lohnt sich auf jeden Fall! Gegrillt wurde frischgefangener Fisch in allen möglichen Variationen, dazu Beilagen aus Süßkartoffeln, Reis und Bohnen, Krautsalat und viele weiteren Leckereien.Und natürlich das landestypische Banks Bier, das nicht fehlen darf. Für das tägliche Abendprogramm ist außerdem St. Lawrence Gap empfehlenswert.Zahlreiche Restaurants mit internationalen Küchen – von mexikanisch bis thailändisch – reihen sich mit Bars in der Straße direkt aneinander.Genau solche Erlebnisse gehören für mich doch zu dem Erleben eines Urlaubsziels dazu.Nördlich der Hauptstadt Bridgetown befinden sich die wohlhabenderen Gegenden der Insel.Luxus-Resorts und -Boutiquen sowie Villen lassen sich in Holetown finden.Entlang der vielen traumhaften Strände gibt es zahlreiche Restaurants und Bars mit schönem Blick auf den Strand – der ideale Ort um den Sundowner und Sonnenuntergang zu genießen.Und an diesen lässt es sich definitiv gut aushalten! Touristisch beliebt sind vor allem die West- und Südküste der Insel.Wassersport steht in Barbados ganz groß auf der Tagesordnung – egal, ob Schnorcheln, Tauchen, Surfen oder Kiten.Wenn es um Hochzeit geht, ist Barbados ein Ziel an dem alles möglich ist. Wie wäre es mit einer Strandzeremonie bei Sonnenuntergang mit spektakulärer Aussicht als Kulisse für Ihr Ja-Wort,oder einem tropischen Garten und einem Meer voller farbenfroher Blumen? Laden Sie all Ihre Freunde und die ganze Familie ein oder feiern Sie im kleinen ganz intim.Alles, was Sie für eine perfekte Hochzeit brauchen, ist auf Barbados ohne großen bürokratischen Aufwand möglich.Neben traumhaften Stränden hat die Karibikinsel aber noch einiges mehr zu bieten. Besonders gut gefiel mir, dass Barbados trotz der recht kleinen Größe super kontrastreich ist.Zwar hatten wir nicht jeden Tag strahlend blauen Himmel, aber das ein oder andere Wölkchen am Himmel war doch mal ganz angenehm (und gut für den leider bestehenden Sonnenbrand – gute Sonnenmilch nicht vergessen!).Aber man muss sich ja immer noch ein paar Dinge für den nächsten Barbados Urlaub aufheben, der definitiv kommen wird. Ich habe mir in einer Woche über 20 verschieden Unterkünfte anschauen können und kann Ihnen Ihren Traumurlaub auf Barbados erfüllen.


Fazit

Mein Fazit: Barbados bietet eine tolle Kombination aus Entspannung an wirklich traumhaften, menschenleeren Stränden sowie Aktivitäten rund ums Wasser, aber auch zu Land.


Ich freue mich auf Ihren Besuch.
Ihr Frank Messerschmidt

Reiseziele
  • Barbados/
  • Südamerika/
  • Mittelamerika/
  • Karibik/
  • Antillen/
  • Transatlantik
Themen
  • Familienurlaub/
  • Sportreisen/
  • Kreuzfahrten/
  • Wellnessreisen/
  • Badeurlaub/
  • Ferienhäuser / -wohnungen/
  • Individualreisen/
  • Golf/
  • Flugreisen/
  • Aktivurlaub/
  • Hochzeitsreisen/
  • Tauchen/
  • All Inclusive/
  • Fernreisen/
  • Luxusreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Frank Messerschmidt