Philadelphia - surprises people

Von Kim-Denise Glaser |23.03.2018

Ab Frankfurt ist Philadelphia mehrmals täglich erreichbar. Die größte Stadt des Bundestaates Pennsylvania liegt südlich von New York City, an der Ostküste der USA.
Der Bundesstaat gehört zu einem der 13 Gründungsstaaten der USA und spielt somit eine wichtige Rolle in der Amerikanischen Geschichte.
Genau dieser Geschichte kann man in Philadelphia auf die Spuren gehen. Ob es die Liberty Bell, die Independence Hall oder die weltbekannten Rocky Steps am Kunstmuseum sind, Philadelphia überzeugt mit seiner Vielfältigkeit.

Ab NYC eignet sich Philly ideal als Tagestripp. Für ca. 20 $ pro Strecke kann man ab Manhattan mit den bekannten Greyhound Bussen in ca. 1,5 Std. Philly erreichen. Die Haltestationen sind zentral in der Innenstadt und man kann fußläufig alles erreichen.

Für alle Sportbegeisterte: Besuchen Sie abends ein Basketballspiel der Philly 76ers, die Preise sind deutlich geringer wie vergleichsweise für die Knicks in NYC. Die Gastfreundschaft ist rießig und man kommt mit Einheimischen super ins Gespräch!   

Reiseziele
  • Philadelphia
Themen
  • Städtereisen/
  • Individualreisen/
  • Flugreisen/
  • Motorradreisen/
  • Rundreisen/
  • Kurzurlaub/
  • Wochenendurlaub
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Kim-Denise Glaser