Madeira und die kleine Schwester Porto Santo - Gegensätze ziehen sich an!

Von Bettina Faulenbach |05.08.2015

Lust auf Blumen, wunderschöne Berglandschaften, Altstadt und Traumstrand? Dann kommen Sie mit mir auf eine Reise auf die einzigartige Blumeninsel Madeira mit einem Abstecher auf die Nachbarinsel Porto Santo... Es lohnt sich!

Schon alleine der Anflug auf die Insel ist eine Reise wert!

Der Flughafen auf Madeira ist einzigartig! Bis zur letzten Sekunde glaubt man tatsächlich, man landet auf dem Wasser. Doch plötzlich erscheint zwischen Meer und Bergen doch die Landebahn. Auch aus der Luft erkennt man bereits das wunderschöne Grün der Insel. Und auch die Fahrt vom Flughafen in Richtung Funchal ist absolut kurzweilig! Steile Passstraßen, atemberaubende Panoramen und Blumen wo man nur hinsieht. Das ist Madeira!

Funchal - die charmante Hauptstadt

 Funchal würde ich nicht unbedingt als typischen Urlaubsort, sondern eher als schöne Stadt bezeichnen. Ob Einkaufen in der schönen Altstadt oder in der riesigen Markthalle mit Blumen, Fisch und allem was das Herz begehrt, Flanieren an der Hafenpromenade, eine Seilbahnfahrt auf den Hausberg Monte, ein Besuch im Botanischen Garten oder auch Baden im Meerwasserschwimmbad... Es ist für jeden etwas dabei!

Die grüne Inselmitte und der wunderschöne Norden

 Egal ob eine Wanderung entlang der Levadas, oder einfach nur das Genießen der atemberaubenden Aussicht, Madeiras Mitte und der Norden sind einfach traumhaft schön! Grün so weit das Auge reicht, aber auch die bunte Farbenpracht der Blumenwelt Madeiras ist hier nicht zu übersehen.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugmöglichkeiten

Ein absolutes Muss für jeden Madeirabesucher ist ein Besuch der höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girao! Die Aussicht ist atemberaubend!

Weiterhin lohnt sich ein Abstecher in das historische Dorf Santana im Norden der Insel. 

Wer etwas mehr Aktion sucht, sollte sich einen Ausflug mit dem Speed-Schauchboot zur Wal- und Delfinbeobachtung nicht entgehen lassen. Die Chance Wale und Delfine zu sehen ist extrem groß!
Und wem dies noch nicht Nervenkitzel genug ist, sollte unbedingt eine Abfahrt mit dem traditionellen Korbschlitten von Monte ins Funchal-Tal wagen!
Auch eine Fahrt ins Gebirge der Inselmitte sollte man sich  keinesfalls entgehen lassen! Die Landschaft ist einmalig schön und die Ausblicke, besonders vom höchsten Berg der Insel, dem Pico Ruivo, sind unvergesslich!

Ein Abstecher auf die Nachbarinsel - die kleine Schwester Porto Santo

 Auch wenn es die "kleine Schwester" ist, haben Porto Santo und Madeira sehr wenig gemeinsam... Auf Porto Santo geht es deutlich ruhiger zu. Die Insel ist insgesamt sehr flach und eher karg, bietet dafür aber die absoluten Traumstrände! Warum also nicht eine Kombination aus Aktivurlaub auf Madeira und Entspannen am Strand von Porto Santo? Dies lässt sich wunderbar und problemlos kombinieren!

Hoteltipps

Funchal:
Hotel Porto Mare:  wunderschöne, hochwertige Hotelanlage direkt am Meer etwas außerhalb vom Stadtzentrum
Quinta Bela Sao Tiago:  wer etwas zentraler wohnen möchte, sollte sich für dieses wunderschöne Herrenhaus mitten in der Altstadt entscheiden
Canico de Baixo: 
Vila Opuntia: charmante, sehr kleine Anlage (nur 11 Wohneinheiten) mit gemütlicher und familiärer Atmosphäre unter österreichischer Leitung.
RIU Palace Madeira: wer allerdings doch eher ein großes Hotel sucht, ist hier definitiv gut aufgehoben. Direkt am Meer mit traumhaftem Blick liegt dieses äußerst hochwertige Hotel der bekannten RIU-Kette!
Canico:
Quinta Splendida: hierbei handelt es sich wirklich um eines meiner Lieblingshotels! Traumhafte, weitläufige Anlage mit wunderschönem Garten, geschmackvoll eingerichteten Zimmern, absolut empfehlenswertem Wellness/SPA-Bereich in traumhafter Lage mit atemberaubendem Ausblick und excellentem Essen!
Camara de Lobos:
Quinta do Estreito: Wer es ganz ruhig mag und Wert auf gutes Essen legt, ist hier besonders gut aufgehoben. Etwa 4km oberhalb des kleinen, netten Fischerdorfes liegt dieses charmante Herrenhaus.
Insel Porto Santo:
Pestana Porto Santo Beach Resort: traumhafte, ruhige und weitläufige Anlage direkt am Traumstrand! Auch die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und die Küche ist sehr zu empfehlen!



 


Fazit

Madeira ist einfach eine Reise wert! Hier kommt jeder auf seine Kosten. Schöne Orte, tolle Wandermöglichkeit für Anfänger und Könner, interessante Ausflugsmöglichkeiten und tolle Strände auf Porto Santo...


Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte, würde ich mich über Ihren Besuch sehr freuen und berate Sie gern zum Thema Madeira.

Reiseziele
  • Madeira
Themen
  • Sportreisen/
  • Studienreisen/
  • Wellnessreisen/
  • Singlereisen/
  • Wanderreisen/
  • Badeurlaub/
  • Individualreisen/
  • Golf/
  • Flugreisen/
  • Aktivurlaub/
  • All Inclusive/
  • Rundreisen/
  • Luxusreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Bettina Faulenbach

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten