Städtereise Prag und Dresden

Von Claudia Rehfeldt |15.09.2017

Zwischen "Dobry Den" und "Guden Tag"

Prag, die goldene Stadt an der Moldau, hat ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack: Kunst und Kultur, leckeres Essen, gutes Bier, Jazzmusik und Altstadtkneipen.
Hoch oben auf dem Hradschin thront die Prager Burg wo Geschichte und Gegenwart aufeinander treffen. Heute ist hier der Amtssitz des Präsidenten. Im St.-Veits-Dom befindet sich u. a. die wunderschön ausgeschmückte Wenzelkapelle mit dem Grab des Hl. Wenzel. Über das goldene Gässchen geht man hinab vom Burgberg und kann dann über die berühmte Karlsbrücke die Altstadt erreichen. Das historische Stadtzentrum, seit 1992 Unesco-Weltkulturerbe, lädt zum Bummeln ein. Der Altstädter Ring, wichtigster historischer Platz Prags sowie das Altstädter Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. In der Neustadt sollte man den Wenzelsplatz und das Neustädter Rathaus besuchen, auch das „tanzende Haus“ ist sehenswert. Abends empfehle ich einen Besuch im Black Light Theatre, einen der zahlreichen Jazzklubs oder ein typisches Essen in einer der vielen urigen Bierkneipen. Ich habe ein Open-Air-Konzert auf dem Gelände des Flughafen Lethany besucht, auch ein besonderes Erlebnis.
Nur zwei Stunden von Prag entfernt liegt Dresden, sodass sich eine Kombination beider Städte anbietet.
Bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt sieht man die wieder aufgebaute Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse am Elbufer mit dem Albertinum, die Semperoper und den Zwinger sowie das Residenzschloß mit der Hofkirche. Die Prager Straße lädt zum Bummeln und Shoppen ein.
Ich habe im Ibis Hotel Königstein übernachtet, das Hotel liegt sehr zentral, ist fußläufig vom Bahnhof zu erreichen und hat einen Fahrradverleih. Machen Sie doch mal eine besondere Stadtrundfahrt, die Fahrradwege sind gut und dann kann man auch ein Stück auf dem berühmten Elberadweg fahren.
Komfortabler befährt man die Elbe auf einem der vielen Ausflugsschiffe in die sächsische Schweiz.


Fazit

Mein Tipp für beide Städte: Bequemes Schuhwerk! Das Altstadtpflaster fordert Tribut!


Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Claudia Rehfeldt

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten