Mein Schiff 2 - Eine Reise auf dem Wohlfühlschiff

Von Carola Großpietsch |07.04.2017

Im August 2013 habe ich auf einer 1-wöchigen Seminarreise die Mein Schiff 2 der TUI Wohlfühlschiffflotte für Sie getestet und die Adria bereist. Es war eine tolle Reise mit vielen schönen Erlebnissen, aber auch das Relaxen kam auf diesem Schiff nicht zu kurz!

Ankommen und Wohlfühlen lautet das Motto! – Die entspannende Atmosphäre, das wunderschöne Ambiente und das abwechslungsreiche Angebot an Aktivitäten und Unterhaltungsprogrammen und nicht zuletzt das leckere Essen bieten alles für einen erholsamen Urlaub.

Nach Ankunft am Flughafen in Malta werden wir direkt zum Kreuzfahrtterminal gebracht - ohne uns dann weiter um unser Gepäck kümmern zu  müssen. Das Personal bringt es immer separat zur Kabine und der Urlaub kann beginnen!

Eine Pflichtaufgabe hat allerdings jeder Passagier – die Teilnahme an der Seenotrettungsübung. Vor dem ersten Auslaufen wird die gesetzlich vorgeschriebene Übung mit allen Passagieren und der kompletten Besatzung durchgeführt.

Nun können wir den Hafen von Malta verlassen! Alle Passagiere versammeln sich auf den Außendecks oder den Balkonen, um das Schauspiel zu verfolgen. Die Bordhymne „Große Freiheit“ –komponiert und arrangiert vom „Graf“ von „Unheilig“ und James Last - wird von dem tollen Showensemble live vorgetragen und verursacht eine Gänsehaut nach der anderen – trotz der tropischen Temperaturen. Durch die fantastisch angestrahlte Kulisse von Valetta gleiten wir majestätisch in eine wundervolle Woche!

Das erste Frühstück nehme ich in der „Außenalster Bar“ ein. Mit kleinen Köstlichkeiten aus dem Bistro „La Vela“ oder der riesigen Auswahl aus dem Buffetrestaurant „Anckelmannsplatz“ bewaffnet, ergattere ich mir einen Sonnenplatz im Außenbereich mit Blick auf das Mittelmeer und die weiß schäumende Gischt, die die „Mein Schiff 2“ auf dem Wasser hinterlässt… Auf geht’s zur Schiffbesichtigung!

Die Ausstattung des Schiffs und der Kabine begeistern mich – helle Farben, die sich mit den Blautönen des Meeres mischen und eine stimmungsvolle und freundliche Umgebung schaffen. Die Kabinen sind ebenfalls sehr hell und auch die Innenkabinen bieten genügend Raum für einen angenehmen Aufenthalt an Bord.

Genügend Platz gibt es auch in den öffentlichen Bereichen! Viele Sitzgelegenheiten, Liegen auf den unterschiedlichen Außendecks, Hängematten, Entspannungsinseln… jeder findet garantiert seinen persönlichen Lieblingsplatz!

Zwischendurch den Golf-Abschlag verbessern, Runden auf dem Jogging-Parcours drehen – dieser entspricht übrigens der Länge einer Seemeile – oder beim Blick aufs Meer im Sportbereich das köstliche Essen wieder abarbeiten, sich in der Bibliothek mit einem schönen Buch zurückziehen, sich beim Friseur und im SPA & Meer verwöhnen lassen, durch die „Neuer Wall Shops“ bummeln oder sich einfach nur auf der Liege von der Sonne bescheinen und die frische Brise um die Nase wehen lassen: es gibt ausreichend Möglichkeiten den Tag zu verbringen und das Leben an Bord zu genießen!

Das Essen ist natürlich auch ein wichtiger Bestandteil einer Kreuzfahrt. Während viele andere Reedereien den Schwerpunkt auf die Buffetrestaurants legen, steht bei TUI Cruises der Service am Platz im Vordergrund. Man kann das Essen doch viel besser gemeinsam genießen, wenn man sich in Ruhe die Menureihenfolge selbst zusammenstellt und serviert bekommt, als wenn jeder nacheinander sich am Buffet drängelt!

Das „Atlantik“ ist das Hauptrestaurant und befindet sich im hinteren Bereich des Schiffs über zwei Decks mit einem einzigartigen Blick durch die riesigen Panoramafenster, die sich über die gesamte Rückseite erstrecken! Ein weiteres Highlight ist ein Abendessen im „Surf and Turf“, dem Steakrestaurant. Erlesenste Fleischsorten zu sehr fairen Preisen erwarten Sie hier, ebenso die unterschiedlichsten Salzarten, die den Eigengeschmack des Fleisches unterstützen. Für Sushi-Liebhaber und solche die es werden wollen, empfiehlt sich ein Besuch der „Blaue Welt Bar Sushi“. Für diese beiden Spezialitätenrestaurants und das exklusive Restaurant „Richards – Feines Essen“ können Sie einen Gourmetpass erwerben, der sich preislich auf alle Fälle rentiert!

Auf den Schiffen der Mein Schiff-Flotte gibt es als Getränkeangebot das „Premium Alles Inklusive“. Auch außerhalb der Essenszeiten sind Softdrinks, Bier, bestimmte Weine, Cocktails und Longdrinks sowie Spirituosen und diverse Kaffeespezialitäten im Reisepreis inbegriffen. Es bleibt Ihnen nur noch die Wahl, an welcher Bar Sie die Markengetränke zu sich nehmen möchten!

Workshops - Lernen im Urlaub?

Das Angebot an Workshops ist ebenfalls immens: Beim Cocktail-Workshop  lerne ich Begriffe wie Cocktail und Longdrink zu unterscheiden und warum  die Bar Bar heißt. Natürlich darf auch das Herstellen verschiedener  Cocktails und Longdrinks nicht fehlen. Ob geschüttelt oder gerührt, im  Blender gemixt… unter fachkundiger Anleitung werden wir in die Geheimnisse des Mixens eingeweiht und egal wie – lecker war es auf jeden Fall und ich habe auch einen neuen Cocktail für mich entdeckt – den „White Russian“.

Wie wäre es ansonsten mit einer edlen Weindegustation? Dass Weine teilweise ganz anders riechen als sie dann wirklich schmecken war für viele von uns Teilnehmern neu. Um auch die Gerüche und Geschmäcker deuten zu können, hilft dann eine Liste unterschiedlicher Begriffe, um das Aroma auch in Worte verpacken zu können. Passend zum Wein wird auch eine Fleischverkostung angeboten. Vom edlen Charolais bis zum teuren Wagyu – wo hat man schon die Gelegenheit, diese Fleischsorten zu probieren?

Neben den kulinarischen Workshops gibt es auch die Möglichkeit, kreativ tätig zu werden. Bei dem angebotenen Malkurs werde ich in die Acrylmalerei eingewiesen und erlerne verschiedene Techniken. Die Künstlerin Jenna schafft es wirklich jeden zu motivieren und super schöne Ergebnisse zu erzielen. Mal mit mehr mal mit weniger Unterstützung.

Es ist toll und macht Spaß, Dinge auszuprobieren, die man im Alltag nicht machen würde!


Fazit

Nutzen Sie die Gelegenheit Neues kennen zu lernen – egal ob als Workshop auf einem der Schiffe oder in dem Sie sich eine schöne Route in Nordland, Mittelmeer oder Karibik auswählen. Dann können auch Sie sich rundum wohlfühlen!!!


Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Carola Großpietsch

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten