Neuseeland - KIA ORA

Von Brigitte Peter |17.10.2012

Abenteuer am anderen Ende der Welt
NORTHLAND

Von Auckland, meinem Ausgangspunkt der Neuseelandreise, ging es gleich auf die Coromandel Halbinsel, mit ihren hügeligen dichten Regenwäldern, Felsküsten und langen Sandstränden. Eine anstrengende aber landschaftlich interessante Wanderung führte über 16 km durch den Coromandel Forest Park im Norden der Halbinsel.
Danach ging die Fahrt zur Bay of Island. Von dort startete die 20 km Trekking-Tour zum Cape Brett mit wunderschönen Ausblicken auf die Inselwelt und einer Übernachtung direkt am Leuchtturm. Der Blick auf "Hole in the Rock" genügte um alle Strapazen von fast 9 Stunden Trecking verfliegen zu lassen.

Wenn man in Northland unterwegs ist, ist es natürlich ein Muss, das Cape Reinga mit seinem Leuchtturm und den Sanddünen zu besichtigen. Um diese Landschaft aufzunehmen und die Dünen intensiv zu spüren, machte ich den "Twilight - Te Werahi Loop Track" - über viele Kilometer ein Traum von Natur und Stille!

Die erste Weinprobe im nördlichsten Weinanbaugebiet genoss ich dann am 31. Dezember in der Karikari Estate Winery bei Sonnenschein und mit herrlichem Blick auf die Halbinsel.
Anschließend stand ein langer Fahrtag bevor, um in das Reich der Vulkane, Geysire und heißen Quellen zu kommen. Der Besuch in dem Whakarewarewa Thermal Village in Rotorua - einem lebendigen Maori-Dorf - war sehr beeindruckend. Hier werden die heißen Quellen zum Garen der Mahlzeiten genutzt. Wer will, kann aber auch die Geysire und die Schlammvulkane abseits der Betriebsamkeit ganz in Ruhe beobachten.

Eine letzte große Trekkingtour auf der Nordinsel war der Tongariro Crossing - 19 km quer durch das Tongariro Massiv. Eine unvergleichlich schöne Vulkanlandschaft mit einzigartigen Formen begleitete mich über Stunden und es war die wohl schönste Tageswanderung die ich je erleben durfte. 

SOUTHLAND

Während der dreistündigen Überfahrt mit der Fähre konnte ich schon die Schönheit meiner nächsten Tour, den 75 km langen Queen-Charlotte-Walkway erahnen. 
Ich hatte mich für einen Gepäcktransport entschieden und konnte so den Trail in drei Tagen frei und "unbeschwert" durchwandern. Unglaubliche Ausblicke auf die vorgelagerten Inseln und die üppige Vegetation waren auf dieser Tour einfach überwältigend.

Nach dieser Anstrengung lernte ich die berühmten Marlborough - Weine bei einer Wein-Fahrradtour kennen - ein wahrer Gaumengenuss!

Der Höhepunkt meiner Reise war der Fjordland National Park im Südwesten von Southland.
Die Bootsfahrt auf dem Milford Sound genoss ich bei traumhaftem Wetter und lies diese spektakuläre und imposante Gebirgslandschaft mit ausgedehnten Wäldern und dem wolkenfreien Mitre Peak auf mich wirken - Delfine schwammen in der Bugwelle mit.
Ich wollte noch mehr von dieser unglaublichen Fjordlandschaft kennen lernen und buchte die Kreuzfahrt auf dem Doubtful Sound mit einer Übernachtung im Fjord. Langsam und leise glitten wir an dieser fantastischen und grandiosen Natur mit Wasserfällen und Pelzrobbenkolonien vorbei. Es war ein großartiges Erlebnis.

Zum Abschluss meiner Reise besuchte ich die Catlins im Südosten von Southland. Dieses zerklüftete und sehr dünn besiedelte Gebiet mit seiner abwechslungsreichen Küste habe ich in mein Herz geschlossen. An Steilküsten und Buchten mit paradiesischen Stränden können Seelöwen und Pinguine noch ungestört und friedlich in einer unberührten Natur leben.

Sehr viel mehr könnte ich Ihnen noch von dieser wunderbaren und erlebnisreichen Reise berichten; Reiten im Paradise Valley, Kanufahrt auf Stewart Island, Dunedin mit Taieri Gorge Railway, Otago Peninsula, Queenstown und Walter Peak um nur einige Punkte zu nennen.
Es war eine Traumreise mit vielen kleinen Wanderungen, abenteuerlichen Trekkingtouren, Schiffsfahrten und hautnahen Tierbeobachtungen und immer war ein guter Wein dabei.

Sollte ich ihre Neugier geweckt haben - gerne berate ich Sie und plane ihre Reise an's andere Ende der Welt.

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Brigitte Peter

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten