Miami & St. Petersburg/Clearwater 2010

Von Anneke Best |26.08.2012

Im November 2010 hatte ich das Glück an der "GO WEST" Fachstudienreise mit Meier Weltreisen
teilzunehmen.

Gestartet sind wir in Miami. Subtropisches Klima und das Miteinander verschiedenster Kulturen verleihen Miami eine einzigartige, exotische Note.
Eine Bootstour entlang der Küste sollte man sich nicht entgehen lassen. Auf der "Island Queens" kann man die spektakuläre Aussicht auf die Skyline Miamis genießen.

Weiter ging es Richtung Orlando. Die Hauptstadt der Erlebnisparks liegt, umgeben von einer herrlichen subtropischen Landschaft "right in the middle of things", im Herzen von Florida, dem Sunshine State!
Dort besichtigten wir Aquatica - SeaWorlds Waterpark. Aquatica, Orlando's neuster Park, verbindet die nahe Begegnung mit Tieren, Wassererlebnisse von sanften bis extremen Abenteuern, sowie eine Oase der Erholung. Hier können Sie Delfine und andere Meeresbewohner hautnah erleben.

Weiter ging es zum bekanntesten Meerestier-Park der Welt, nach SeaWorld Orlando. Erleben Sie
hier die faszinierende Tierwelt der Ozeane! Der bekannteste Einwohner ist der Schwertwahl Shamu, der Sie in der Attraktion "Belive" in seinen Bann ziehen wird.
Außerdem haben wir uns Universal Orlando Resort nicht entgehen lassen. Mit zwei fantastischen Themenparks und Nachtleben rund um die Uhr ist das Universal Orlando Resort ein komplettes Universum gefüllt mit Action, Nervenkitzel und Spaß für die ganze Familie.
Hier kann man viele Attraktionen und verschiedene Themenparks wie dem "Island of Adventure" entdecken. Lassen Sie sich verzaubern in "The Wizarding World of Harry Potter", die man weltweit zur Zeit nur im Univeral Orlando findet. Hier befindet sich übrigens auch das größte Hard Rock Cafe der Welt!
Abends haben wir uns noch eine  Performance der Blue Man Group angeschaut im Sharp Aquo Theatre.

Am nächsten Tag stand das Kennedy Space Center auf dem Programm. Hier erfährt man alles rund um die verschiedenen Raumfahrzeuge, deren Aufbau und was es bedeutet Astronaut zu sein. Das J.F.K. Raumfahrtzentrum befindet sich inmitten eines Naturschutzgebietes bei Cape Canaveral und bietet einen fantastischen Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Raumfahrt.
Weiter ging es zum Walt Disney World Resort. Attraktionen, Shows und Paraden gibt es dort für jedes Alter!

Am nächsten Tag ging es zu meinem favourite - Bush Gardens Tampa Bay. Auf 135 Hektar großen Areal bietet der Park nicht weniger als acht Achterbahnen, unzählige thematisch angelegte Tierpfade, Shows und verschiedene Wasserfahrten.
Danach ging es Richtung Tarpon Springs. Tarpon Springs ist ein paradiesisches, griechisch geprägtes Hafenstädtchen mit mediterranen Flair, das als Naturschwamm Hauptstadt von Amerika gilt und die größte griechische Gemeinde in den USA beheimatet.
Wir haben an einer geführten Schwammboottour teilgenommen.

Am nächsten Tag haben wir uns St. Petersburg angeschaut. Außerdem haben wir zwei der besten
Museen der Stadt, das Salvatore Dali Museum und das Museum of fine Arts besucht. Danach ging es auf einen Ausflug nach Fort de Soto Park, einem der schönsten Strände der USA. Die Kombination aus fein-puderigem, weißen Strand, ruhigem, klarem Wasser und der entspannten Atmosphäre machen diesen Ort zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Diese Reise war wirklich ein tolles Erlebnis!

Wenn ich Ihnen mit meinen persönlichen Erfahrungen behilflich seinen kann, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Reise-News

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per Newsletter

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Reisetipps von Experten