Dubai November 2016

Von Anneke Best |19.05.2017

Ende November 2016 habe ich an einer Informationsreise mit Dertour Deluxe nach Dubai teilgenommen und hatte so die Möglichkeit, Dubai besser kennen zu lernen.

Unsere ersten beiden Nächte verbrachten wir im Atlantis The Palm Hotel. Ein eindrucksvolles Megaresort auf der von Menschenhand erschaffenen Palm Island am 1,4 KM langen Sandstrand.
Die Suiten des Hotels, die Gastronomie- sowie Freizeitangebote des Hotels sind selbst für Dubai einzigartig! Der Hotel eigene Aquapark mit seinen vielen Attraktionen ist ein Erlebnis wert!

Das Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah Hotel haben wir uns ebenfalls angeschaut.
Trotz der pulsierenden Stadt bietet das Hotel mit privatem Sandstrand, eleganten Gästezimmern und Suiten, internationalen Restaurants und erstklassigem Service einen perfekten Ort um den Urlaub zu genießen.

Nach der Hotelbesichtigung ging es für uns weiter zu einer gemeinsamen Stadtrundfahrt durch das „moderne Dubai“. Entlang der Dubai Marina, konnten wir den legendären Burj Al Arab, die Jumeirah Road und die faszinierende Fassade des neuen Opernhauses bewundern.

Unsere nächsten Nächte verbrachten wir im W Hotel Dubai Al Habtoor City.
Das W Hotel ist auch wirklich ein super schönes, stylisches Hotel und ist nur zu empfehlen!

Abends ging es für uns zur Hotelbesichtigung des One&Only Royal Mirage Hotels. Das One&Only Royal Mirage besteht aus 3 verschiedenen Anlagen:

„The Palace“ Ambiente des alten Arabiens
„Arabian Court“ Magie von 1001 Nacht
„ Residence & Spa“ ein Refugium königlicher Diskretion

Nach einem Welcome-Cocktail auf der Jetty Lounge fuhren wir per Bootstransfer zum exklusiven One&Only The Palm zum gemeinsamen Abendessen.
Ein wirklich spektakuläres Hotel auf der Palme mit gepflegten Gärten und Brunnen, direkt am Strand mit Blick auf die imposante Skyline der Dubai Marine.

Am nächsten Morgen ging es ganz früh morgens zu einem Wüstenerlebnis der besonderen Art.
Mit Jeeps fuhren wir in die Wüste und haben uns von Falken faszinieren lassen und lauschten  dabei den Erzählungen eines Beduinen und lernten die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt der farbeprächtigen Dünenlandschaft kennen.
Im Anschluss besichtigten wir das Al Maha, A Luxury Collection Desert Resort & Spa.
Ein Luxusresort mit exzellentem Service  inmitten der Wüste Arabiens.

Zum Mittagessen waren wir danach im neueröffneten Nikki Beach Resort & Spa.
Super tolle Anlage mit Blick auf die Dubai Skyline und den arabischen Golf. Ein perfekter Ort zum Relaxen in erstklassigem Ambiente direkt am Strand.

Eine Stadtrundfahrt durch den alten Stadtteil Dubai inklusive der berühmten Souks durfte nicht fehlen.
Zum Abendessen ging es im The Ritz-Carlton Hotel. Ein stilvolles Luxushotel nahe der Dubai Marina.

Am nächsten Morgen hatten wir noch die großartige Gelegenheit die Dubai Mall zu besichtigen.
Ein Stopp in der Mall ist es auf jeden Fall wert. Von einer Eislaufbahn bis hin zu einem Aquarium ist hier einfach alles dabei.





Sollten Sie neugierig geworden sein, stehe ich Ihnen gerne mit meinen Erfahrungswerten zur Verfügung!

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Anneke Best

Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten