Namibia - Ein Tag auf Safari

Von Andrea Sturtzkopf |18.09.2015

Begleiten Sie mich , ich möchte Ihnen gerne eins der schönsten und aufregendsten Länder der Welt vorstellen.

Zwischen Dünen, Wüsten und wilden Tieren

Ein Safari-Urlaub ist nichts für Langschläfer, der Tag beginnt früh, um vor der Mittagshitze viel von Land und Tierwelt erleben zu können. Lassen Sie es sich aber gesagt sein: Es lohnt sich auf jeden Fall!
Wir begannen unsere Pirschfahrt morgens um  07 Uhr in zwei offenen Landrovern vom Camp Okaukuejo aus.
Um 08 Uhr stießen wir auf eine prachtvolle Löwenmama mit ihrem Rudel und den 11 Löwenjungen. "Big Mama" entfernte sich von den Junglöwen, um auf Jagd zu geben, worauf immer mehr Jungtieren aus ihren Verstecken kamen. Eines hatte eine Kordel im Maul und animierte die Anderen zum Mitspielen.
Ein weiteres Highlight waren vier Elefanten, von denen einige sogar an die Autos herankamen und für uns posierten, einer überquerte zwischen unseren Fahrzeugen die Strasse.
Zwischendurch erspähten wir eine Giraffe, etliche Zebras, Springböcke, Oryxe, Gnus, zwei Sekretäre, Schakale, Kudus und Strausse.
Und das alles vor dem Mittagessen!
Am frühen Nachmittag brachten unsere Guides uns zu einem Wasserloch, an dem wir Zebras beobachten konnten und ein Nashorn, das sich vorher wohl ordentlich im Schlamm gesuhlt hatte.  Auch das Nashorn lies sich von uns nicht aus der Ruhe bringen und fraß tüchtig an den Akazienbüschen in unserer unmittelbaren Nähe.
Am beeindruckenden Etosha Viewing Point nutzten wir die Gelegenheit für ein Gruppenfoto und bestaunten die Weite der Etosha Pfanne!
Auf der Weiterfahrt zur Etosha Safari Lodge, unserer Herberge für die Nacht, sahen wir zu unserer großen Freude zwei weitere Elefanten.
Bevor wir den Tag mit einem Aperitif am Feuer und einem reichlich gedeckten Tische ausklingen ließen, durften wir noch Bekanntschaft machen mit den "Stinkkäfern" in unserem Zimmer - besser nicht berühren!

 


Fazit

Wenn es Sie interessiert, was ich auf unserer Reise durch Namibia in der Namib, der Sossusvlei, in Walvis Bay und Swakopmund und natürlich noch in Etosha erlebt und gesehen habe, wenn Sie Informationen zu den meist traumhaften gelegenen Unterkünften haben möchten, wenn Sie sich für die Tierwelt Afrikas und diese fantastische Landschaft begeistern, kommen Sie ins DERPART Reisebüro Droste und ich schwärme Ihnen noch mehr von Land und Leuten vor und stelle Ihnen gerne Ihre persönliche Traumreise durch dieses Traumland vor!


Ich freue mich schon sehr auf Sie! Liebe Grüße, Ihre Andrea Sturtzkopf

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Newsletter

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per E-Mail.

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Tipps von Reise-Experten