Türkische Riviera

Von Anja Stein |27.12.2013

Türkei

Meine Tochter und ich waren zum zweiten für 2 Wochen an der Türkischen Riviera.
Wir entschieden uns für das Hotel Felicia Village in Manavgat. Es ist ein wunderschönes 4-Sterne-Hotel für Familien. Die Anlage besteht aus einzelnen Häusern wo sich ca. 10 Zimmer in jedem Haus befinden.
Es gibt eine kleine Poolanlage für Leute die Ruhe suchen und einen großen Pool mit vielen Aktivitäten für gross und klein.
Das Essen ist sehr gut. Die Anlage liegt direkt am Strand. Badeschuhe wären hier empfehlenswert, da sich auf dem Weg zum Meer relativ grosse Stein befinden und es doch erhebliche Schmerzen in den Füssen bereitet bis man im Wasser ist.
Leider liegt das Hotel etwas außerhalb von Manavgat. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes wurde gerade die Strasse erneuert und war nur einspurig. Es gestaltete sich ziemlich gefährlich einen Dolmus anzuhalten um in die Stadt zu kommen. Abends konnte man aus diesem Grund die Anlage auch nicht verlassen und war nur auf die Aktivitäten im Hotel angewiesen.
In Manavgat wurde die größte Moschee der Riviera für Touristen gebaut. Auf dem Markt in Manavgat kann man günstig einkaufen. Handeln ist hier Pflicht.
Die Türkei ist ein sehr gastfreundlich Land. Hier sind Gross und Klein immer Willkomen.

Reiseziele
  • Türkei
Themen
  • Familienurlaub
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Anja Stein