Dubai das Land von Tausend und einer Nacht

Von Anja Stein |18.12.2013

Meine Reise begann mit der ersten Übernachtung in Dubai im Hotel Arabian Park. Hier handelt es sich um eine einfaches Stadthotel etwas Ausserhalb der Stadt.
Die Zimmer waren einfach und zweckmäßig eingerichtet. Das Essen nicht für hohe Ansprüche.
Nach der ersten Nacht ging es weiter zum Emirat Fujairah. Durch eine atemberaubende Landschaft (Berge) ging es zum einzigen Emirat am Golf von Oman. In Bidiya besichtigten wir die älteste Moschee der V.A.E. Man weiß bis heute nicht wann sie erbaut wurde. Die Stadt Fujairah ist ruhig und sehr schön. Übernachtet haben wir im Le Meridien al Aqah Beach Resort. Das Hotel liegt ruhig und hat alles was das Herz begehrt.
Danach ging es weiter nach Ajman. Die Stadt ist das kleinste der Emirate und war früher ein Zentrum für Perlentaucher. Jetzt werden in der geschützten Bucht nur noch einige Schiffe für Fischer gefertigt. In dem Ajman-Museum wird ein Einblick in das Leben vergangener und auch moderner Zeiten der Golfregion gegeben.
Weiter ging es nach nach Sharjah. Das Emirat wurde 1998 von der UNESCO mit dem Titel "Kulturhaptstadt Arabiens" belohnt.
Nach der Besichtigung der größten Moschee der V.A.E. der King-Faisal-Moschee geht es zum legendären Creek. Hier kann man die einmaligen Dhaus (Schiffe) sehen, die von alters her zur Beförderung von Waren genutzt wurden. Auf dem Al Arsah Souk werden Teppiche, Gold, Silber weitere Verlockungen angeboten.
Sharjah ist das einzige Emirat wo kein Alkohol ausgeschenkt wird und liegt etwa 40 Autominuten vom Emirat Dubai entfernt.
Die Zeitangaben von einem Ort zum andern in den Emiraten ist relativ, da sich alles auf der Strasse abspielt. Die Fahrtzeiten sind meistens länger als gegeben.
Nach meiner kleinen Rundreise habe ich mir dann Dubai näher angesehen. Ich wohnte im Jumeirah Beach Hotel am Jumeirah Beach.
Hier bekommt man von dem Bauboom in Dubai kaum etwas mit. Alle Strandhotels sind fertiggestellt und von sehr komfortabel.
Die Stadt Dubai ist Atemberaubend. Der Gold- und Gewürzsouk, die Mall of Emirates (größte Einkaufsmall der Emirate), die Skihalle. Überall entstehen neue Hotel und Malls. Luxus pur.
Einmal in seinem Leben muss man dieses Land gesehen haben.
Wenn auch Sie das mal erleben möchten, fragen sie mich, ich helfe ihnen gerne bei ihrer Reiseplanung.

Reiseziele
  • Dubai/
  • Oman
Themen
  • Studienreisen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 

weitere Tipps von
Anja Stein