HISTORIE

Über 30 Jahre DERPART: Highlights von 1979 bis heute

2013 DERPART Marken-Relaunch unter der Dachmarke DER Touristik

Ausstattung aller DERPART Reisebüros mit einem neuen, innovativen Schaufensterdeko-Modul
2012 Einführung des Mid-Office-Systems MIDOCO (einheitliche Plattform für alle DERPART Büros)

DERPART Extra mit ITS (erstmals "weiße Ware" mit dem REWE Konzern)
2011 1. DERPART Reisemesse nur für Familien in Deutschland

Die Reisebürokette der Deutschen Bahn kommt als Franchisenehmer zu DERPART 1. DERPART Jahrestagung im Ausland
2010 Neuausrichtung der IT-Landschaft mit modernsten Tools

Kongress mit über 15.000 Teilnehmern
2009 Relaunch der Website www.DERPART.COM mit der Integration der DERPART Reise-Experten – engere Verknüpfung des stationären Vertriebs mit dem Online-Vertrieb

Internationalisierung: DERPART TRAVEL SERVICE ist mit Partner-Büros in Bulgarien, der Schweiz, Griechenland und Indien vertreten

Mitarbeiter der DERPART Reisevertrieb GmbH: 272
2008 Einführung Nachhaltigkeitskonzept – Partnerschaft mit der überparteilichen Umweltinitiative der Wirtschaft B.A.U.M.

DERPART stellt mit diesem Partner ein umfassendes Angebot zum Thema Nachhaltigkeit für die DERPART Vertriebspartner und deren Kunden zur Verfügung. B.A.U.M. unterstützt die DERPART Reisebüros in allen Fragen des unternehmerischen Umweltschutzes und Fragen der nachhaltigen Entwicklung

Erwerb der Reisebüro Germania GmbH und Beteiligung an der Reisebüro Baden-Baden GmbH

100. DERPART Aufsichtsratssitzung
2007 Neuer Unternehmensbereich DERPART Incentives & more

DERPART TRAVEL SERVICE - Expansion international (Beitritt Fiesta Travel in Sofia, Bulgarien)
2006 Gesellschafterbeschluss für ein einheitliches Backoffice-System im Sinne der Harmonisierung der IT-Infrastruktur

DERPART TRAVEL SERVICE – TÜV Zertifizierung
2005 Beitritt zu RADIUS
Die Integration in die weltweit agierende Kooperation RADIUS Travel Management garantiert den DERPART TRAVEL SERVICE-Kunden eine effiziente Betreuung an allen wichtigen Standorten rund um den Globus. RADIUS vereint unter seinem Dach einen weltweiten Geschäftsreiseumsatz von über 17 Milliarden US-Dollar. Dieses Volumen wird genutzt, um für die betreuten Kunden auf internationaler Ebene die attraktivsten Konditionen zu verhandeln. Das spiegelt sich vor allem im RADIUS-Hotelprogramm wieder, in dem sich speziell ausgehandelte Hotelraten für über 9000 Hotels in 135 Ländern befinden. Diese Sonderraten stehen exklusiv für Kunden zur Verfügung, die über RADIUS Partnerunternehmen ihre Geschäftsreiseaktivitäten abwickeln.

Einführung eigene Handelsmarke DERPART Extra
(2008: Umsatzsteigerung von über 20 Prozent bei DERPART Extra)
2004 Gründung der Internetportale www.DERPART.COM (Touristik) und www.DTS24.de (Business)

Einführung IT-Paket WINGS
(Gesamtpaket für Front-, Mid- und Backoffice-Systeme. Das IT-Paket ermöglicht eine effizientere Organisation der Betriebsprozesse und bringt eine Ersparnisse von über 2 Mio. Euro)
1999 Gründung der auf Geschäftsreisen spezialisierten Vertriebsschiene
DERPART TRAVEL SERVICE (DTS)

18.04.1999: 1. DTS Workshop in Dublin mit 19 Teilnehmern
(zum Vergleich: 20. DTS Workshop im Dezember 2008 in Montabaur mit 64 Teilnehmern)
1998 Launch der Internetseite www.derpart.de
1995 Erste eigene Handelsmarke: „Transmarin“
1991 11.11.1991
Umzug von der Eschersheimer Landstraße an die aktuelle Adresse Emil-von-Behring-Str. 6
1983 Beteiligung an der BTX Reiseberatung GmbH
1980 Kauf der ersten Reisebüros/Niederlassungen: Pirmasens und Wolfsburg
Ziel: DERPART finanziert sich durch eigene Niederlassungen

Gründung des DERPART Fachbeirats
Damalige Bezeichnung: „DERPART-Ausschuss Betriebswirtschaft“ und „DERPART Ausschuss Marketing“
197918.07.1979: Gründung durch die zwei Gründungsgesellschafter: Deutsches Reisebüro

(99 Prozent) und Joseph Broermann (1 Prozent)

Gründungskapital 800.000 DM (rund 409.033 Euro)
August 1979: Kapitalerhöhung um weitere 800.000 DM
November 1979: Kapitalerhöhung um 400.000 DM (rund 204.516 Euro)
Stammkapital 2009: 8.800.000 DM (4,5 Mio. Euro)

2 Mitarbeiter: Geschäftsführer Winfried Lintl und Heinz Mumme

(Mitarbeiter 2009: 272)


Zitat aus dem Lagebericht des Geschäftsjahres 1979 zu den Gründungsabsichten- und zielen von DERPART:

„Anläßlich der 19. DER-Tagung im April 1979 in Den Haag / Scheveningen wurde von der Deutsches Reisebüro GmbH erstmals die Absicht erklärt, eine Beteiligungsgesellschaft zu gründen, um für das mittelständische Reisebürogewerbe eine zusätzliche Kooperationsbasis zu schaffen. Angesichts des steigenden Konkurrenzdrucks sowie der in den achtziger Jahren zu erwartenden Belastungen und Marktanforderungen erschien eine Existenzhilfe durch das DER als notwendig.“


Besonderheit von DERPART: Vertriebspartner sind als Gesellschafter an Unternehmen beteiligt (seit der Gründung)

August: 134 Gesellschafter mit 279 Reisebüros
November: 153 Gesellschafter mit 300 Reisebüros
(2009: 153 Gesellschafter mit 440 Reisebüros)
DERPART Reise-News

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per Newsletter

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Reisetipps von Experten
Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.