MADEIRA RUNDREISEN – EIN WANDERPARADIES

Blühende Natur und eine faszinierende Vulkanlandschaft – Die DERPART Reise-Experten geben Tipps für Ihre unvergessliche Madeira Rundreise!

Die im Atlantik gelegene, portugiesische Insel zieht mit ihrer unglaublich schönen Natur jedes Jahr Naturliebhaber an Land. Abseits des Massentourismus finden Sie hier Eukalyptuswälder, Vulkanlandschaften, imposante Täler sowie Schluchten, beeindruckende Wasserfälle, einsame Buchten und eine herrliche Blumenvielfalt. Planen Sie eine Rundreise auf Madeira und lernen Sie die Insel mit ihrer Hauptstadt Funchal sowie den vielen weiteren Attraktionen auf eine ganz besondere Art kennen. Die DERPART Reise-Experten verraten Ihnen ihre Insidertipps – lassen Sie sich inspirieren!

Erleben Sie die schönsten Highlights auf Ihrer Madeira Rundreise – Natur pur

Eine Tour mit dem Mietwagen eignet sich am besten, um die Insel bei einer individuellen Rundreise zu entdecken: Auf diese Weise können Sie anhalten, wo es Ihnen gefällt, jederzeit einen Fotostopp einlegen und die überwältigenden Natureindrücke festhalten. Dennoch empfiehlt es sich auf Madeira vorab eine Unterkunft zu mieten, welche den Ausgangspunkt der Inselerkundung darstellt. Starten Sie Ihre Rundreise dann zum Beispiel in Funchal, der Hauptstadt Madeiras. Die wunderschöne Altstadt und die vielen Märkte laden zum Stadtbummel ein, ein besonderes Highlight ist außerdem die Kathedrale Sé, die im manuelischen Stil erbaut wurde. Im Westen der Insel wartet die höchste Steilküste Europas auf Sie, das Cabo Girão. Genießen Sie hier eine phänomenale Aussicht über das tiefblaue, glitzernde Meer, bevor Ihre Reise Sie weiter nach Porto Moniz führt, wo Meeresschwimmbecken aus schwarzer Lava mit kristallklarem Wasser für ein besonderes Badevergnügen sorgen.

Der Norden Madeiras lockt mit dem malerischen Ort São Vicente, dessen bunter und historischer Ortskern zu den schönsten der Insel gehört. Hier bietet sich außerdem eine Wanderung zum Pico Ruivo, dem mit 1.862 Metern höchsten Berg der Insel, an. Ein nettes Ausflugsziel zum Wandern ist auch die Hochebene Paúl da Serra. Zahlreiche Bewässerungskanäle und 25 Quellen, die zu einem Quelltopf führen, bescheren Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Wanderung. Eine etwas einfachere Wanderung durch zauberhafte Lorbeerwälder können Sie vom Vale Paraiso aus nach Camacha starten. Im Naturschutzgebiet Ribeiro Frio stoßen Sie auf die ursprünglichste Natur Madeiras – Mahagoni- und Lorbeer- sowie Maiblütenbäume werden Sie bezaubern und ergeben fantastische Landschaftsbilder. Von hier aus erreichen Sie ganz leicht das für seine Strohdächer bekannte Örtchen Santana und nach kurzer Weiterfahrt den ältesten Ort der Insel, Machico. Ebenfalls sehr lohnenswert ist ein Besuch der Gärten der Quintas, wo traumhafte Gartenanlagen, ein Museum sowie ein Teich, der von Galapagos-Schildkröten bewohnt wird, auf Sie warten.

Natürlich gibt es auf Madeira auch zahlreiche atemberaubende Strände, die für ihre Sauberkeit, das kristallklare Wasser und die angenehmen Wassertemperaturen bekannt sind. Wenn Sie Ihre Rundreise etwas erweitern möchten, so könnte auch ein Aufenthalt auf der Nachbarinsel Porto Santo ein einzigartiges Highlight Ihres Urlaubes darstellen. Die Insel erreichen Sie in zweieinhalb Stunden mit der Fähre. Hier treffen Sie auf ein fantastisches Badeparadies mit einem neun Kilometer langen, goldenen Sandstrand. Weitere tolle Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Insel finden Sie in den Reisetipps Madeira.

Die beste Reisezeit für eine unvergessliche Madeira Rundreise

Wegen der ganzjährig angenehmen Temperaturen und der dauerhaft grünen Vegetation trägt die Insel den Beinamen „Insel des ewigen Frühlings“ oder auch „Blumeninsel“. Das Klima im Norden ist etwas niederschlagsreicher, während der Süden von subtropischen und warmen Temperaturen geprägt ist. Auch in den Wintermonaten Dezember und Januar werden noch 20 Grad erreicht, im Sommer werden Sie mit einer angenehmen Durchschnittstemperatur von 26 Grad und vielen Sonnenstunden verwöhnt. Von April bis Oktober können Sie mit beständigem Wetter rechnen, die Luftfeuchtigkeit ist dann nicht mehr so hoch und der Einfluss der Passatwinde geringer. Wenn Sie während Ihrer Rundreise auch einige Tage am Strand verbringen möchten, bieten sich die Sommermonate von Juni bis August am besten an, ansonsten ist Madeira auch im Frühling und Herbst fabelhaft für eine Rundreise geeignet.

Traumziel Madeira – Planen und buchen Sie Ihre Rundreise bei DERPART

Die Blumeninsel ist ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer. Aufgrund der immergrünen Natur, den wunderschönen Blumen und der bezaubernden Landschaft mit einem ständigen Blick auf das tiefblaue Meer, gilt Madeira immer noch als Geheimtipp für Urlauber. Erkunden auch Sie die Insel bei einer Rundreise und lassen Sie sich von den Reisetipps der DERPART Reise-Experten inspirieren. Gerne beraten wir Sie in einem der 450 DERPART Reisebüros in Ihrer Nähe oder aber online über eine Reiseanfrage, mit der Sie schnell und unkompliziert Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen können. Wenn Sie in unseren Angeboten schon etwas Passendes gefunden haben, so können Sie natürlich auch direkt online buchen. Wir freuen uns darauf, Ihnen bei der Planung und Buchung Ihres Traumurlaubes behilflich sein zu dürfen!

Derpart Experten-Tipps
Rundreisen Madeira
5 Experten-Tipps
Jede Menge Insidertipps

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Rundreisen Madeira Online buchen

Sie entscheiden, ob Sie direkt eine Reise online buchen oder ganz nach Ihren individuellen
Bedürfnissen Ihre persönliche Wunschreise planen lassen.

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.