Magic Life Marmari Palace, Kos

Von Iris Hacker |27.12.2016

Traumurlaub unter der Sonne Griechenlands

 Die Herbstferien 2016 verbrachte ich mit meiner Familie im Magic Life Marmari Palace auf Kos. Um es vorwegzunehmen, es ist einer der schönsten Clubs dieser Marke. 
Der Transfer dauert nur eine gute halbe Stunde, vom Flughafen selbst ist in der Anlage nichts zu hören!  
Der Club besticht durch seine einmalige Lage. Die Zimmer  verteilen sich auf ein Haupthaus und auf zahlreiche Bungalows. Die wunderschöne, große Poollandschaft
verläuft durch die gesamte Anlage und lässt jeden Gast sein persönliches Lieblingsplätzchen finden. Es gibt Hängematten und Himmelbetten, die einen einzigartigen Blick auf das Mittelmeer und die gegenüberliegende Insel bieten.
Der Sandstrand ist relativ schmal, aber lang und bietet wunderschöne Sonnenuntergänge. Toll angelegt ist die Aerobic Area. Direkt oberhalb des Strandes gibt es von dort auch bei schweisstreibenden Kursen einen atemberaubenden Blick auf das Meer.  Ebenfalls direkt am Strand findet man die Taverna, das griechische   Spezialitätenrestaurant und die Beachbar.  Das Essen hier war mittags oft recht spartanisch und wenig abwechslungsreich. Daher sind wir regelmäßig ins Hauptrestaurant gegangen.  Die Qualität war hier wesentlich besser und der Ausblick von der Terrasse auf den Hauptpool sehr imposant.         
Mit dem Linienbus kann man preiswert nach Kos Stadt fahren. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.  Von dort aus haben wir auch auf eigene Faust einen Tagesausflug mit dem  Schiff nach Bodrum gemacht.
Der Magic Life Marmari Palace ist hervorragend für Mountainbiker geeignet. Es gibt täglich verschiedene geführte Touren, die immer eine extrem hohe Teilnehmerzahl verzeichnen konnten.      
 


Fazit

Ein Club der durch seine einzigartige Lage besticht und keine Wünsche offen lässt.


Lassen Sie sich verzaubern.

Reiseziele
  • Griechische Inseln/
  • Mittelmeer
Themen
  • Cluburlaub/
  • Sportreisen/
  • All Inclusive
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Kontakt / Rückruf
 
weitere Tipps von
Iris Hacker