COOEE, lti, Club Calimera und Primasol auf Mallorca und Ibiza

Von Cornelia Mattera |30.05.2016

Kundenbedürfnisse sind vielfältig und nicht jedes Hotel befriedigt die Vorstellung unserer Kunden. Vom 03.05. - 07.05.2016 nahm ich an einer Fachstudienreise nach Mallorca und Ibiza teil, um speziell die Vorteile der Cooee, lti, Calimera und PrimaSol Hotels für Sie kennenzulernen.

Das lti Llaut Palace an der Playa de Plama

 Nach unserer Ankunft in Palma fuhren wir an die Playa de Palma um das lti Llaut Palace von Außen zu besichtigen. Die Eröffung ist für Dezember 2016 geplant und das Hotel liegt zwischen den Balnerarios 4 und 6. Dieses Hotel ist für Zielgruppen geeignet, die sich Abseits vom Trubel des Ballermanns verwöhnen lassen möchten. Hier kann Ruhe und Erholung  gut mit Spaß und Unterhaltung kombiniert werden, da die Partymeile nicht weit vom Hotel entfernt ist.

PrimaSol Cala d´Or Gardens

 Nach einem Spaziergang an der Playa de Palma fuhren wir ins PrimaSol Cala d´Or Gardens nach Gala d´Or. Das 3 Sternehaus zeichnet sich durch seine familiäre Atmosphäre aus. Das Hotel empfiehlt sich hauptsächlich für Familien, aber auch für kontaktfreudige Paare und Alleinreisende. Das große Sport- und Unterhaltungs-angebot lässt keine Langeweile aufkommen. Eine kleine Badebucht ist 200 Meter entfernt und zum Ortszentrum sind es etwa 2 km.

Club Calimera Es Talaial

 Am nächsten Tag besichtigten wir den Club Calimera Es Talaial in Calo d´Or. Auch dieser Club besticht mit seinem abwechslungsreichen Sport- und Unterhaltungs-programm. Hier fühlen sich Kinder und Teens sicher wohl. Erwachsene können bei Sauna, Whirlpool und türkischem Bad die Seele baumeln lassen, während ihre Kinder im Calimigo Kids Club betreut werden. In den Ferienzeiten wird für Teenies ein spezielles Programm angeboten. Der große Kinderbereich mit Rutschen und Wasserspielen oder das neue Indoor-Kinderparadies mit Bällebad sind der Renner bei den Kleinen. Der Strand ist ca. 50 Meter entfernt. Ich empfehle einen Ausflug nach Sineu, um den örtlichen Markt mit landestypischen Produkten und die schöne Kirche zu besuchen.

COOEE Cabo Blanco Universal

 Beeindruckt von der wunderschönen Landschaft Mallorcas ging unsere Fahrt nach Colonia Sant Jordi, wo wir das COOEE Cabo Blanco Universal besichtigten. Dieses stilvolle 4 Sterne Hotel ist für moderne Gäste geeignet, die Ruhe und Erholung suchen. Die kleinen komfortablen Zimmer bieten einen traumhaften Blick auf das Meer. In der ganzen Hotelanlage wird kostenfrei Highspeed-WLAN zur Verfügung gestellt. Service und gute Gastronomie zeichnet dieses kleine Boutique Hotel aus. Der Naturstrand Es Trenc ist gut zu Fuß erreichbar. Um die Schönheiten Mallorcas auf eigene Faust erkunden zu können, empfiehlt sich die Anmietung eines Mietwagens gleich bei Buchung der Reise.

COOEE Cala Bona

 Ein weiters COOEE Hotel besichtigten wir in Cala Bona, nördlich von Cala Millor. Auch dieses Haus überzeugt mit seinem außergewöhnlichen Service und Highspeed-WLAN. Sehr schön ist die Lage dieses Hotels. Nur durch eine Promenade vom Sandstrand getrennt und wenige Gehminuten vom Hafen entfernt.  Dieses Hotel eignet sich sehr gut für Rollstuhlfahrer. Alles im Hotel ist barrierefrei, einschließlich der Strand. Von der wunderschönen Chill-out-Dachterrasse kann der Sonnen-untergang bei einem kühlen Getränk genossen werden. Das Hotel bietet Sauna, türkisches Bad oder Anwendungen im Thalasso-Therapiezentrum an. Golfer erhalten Green-Fee-Ermäßigungen auf verschiedenen Golfplätzen.

COOEE Cala Ratjada

 Am Abend ging unsere Fahrt nach Cala Ratjada, wo wir die Lage des demnächst eröffneten Hotel COOEE Cala Ratjada besichtigten. Wie bei allen COOEE Hotels wird hier Genuss, Connectivity, Wohlfühlen und Service in Zukunft überzeugen. Das Stadthotel liegt sehr zentral am bekannten Pinienplatz im Vergnügungsviertel der Stadt. Der Sandstrand ist etwa 700 Meter entfernt. Dieses 4 Sterne Haus eignet sich besonders für Gäste, die sich am Abend bei den vielen Unterhaltungsmöglichkeiten vergnügen möchten.

lti fashion Garbi

 Mit der Fähre setzten wir am nächsten Tag von Mallorca nach Ibiza über. Langsam ließen wir Palma mit seiner berühmten Kathetrale zurück und erreichten nach vier Stunden Überfahrt Ibiza. Das lti fashion Garbi liegt direkt am langen Sandstrand Playa d´en Bossa mit Blick auf Ibiza´s Altstadt. Ein Hotel, das seinen Gästen besonderen Luxus und Service bietet. Das 4 Sterne Hotel verfügt über wunderschöne Zimmer, einen kleinen Wellnessbereich, hoteleigener Diskothek, Tennishartplatz und einen Fitnessraum. Am Swimmingpool können balinesische Betten angemietet werden. Das Restaurant am Strand bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und auf die Insel Formentera. Abends erkundeten wir die Altstadt Ibizas, die im Jahre 1999 von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Von der Burg mit der Kathedrale ist der Ausblick auf die Stadt mit Hafen umwerfend. Am 2. Wochenende im Mai findet in der Burganlage das Mittelalterliche Fest zum Weltkulturerbe statt, welches sehr sehenswert ist. In einen der vielen angesagten Clubs kann bis früh morgens gefeiert und getanz werden.

COOEE Cala Llenya Resort

 Unsere Inselrundfahrt führte uns zum Naturstrand Platja de Ses Salines, der auch als Prominentenstrand bekannt ist. Weiter ging die Fahrt über Sant Josep nach Sant Antoni. Im Sommer versammeln sich in Ses Variades jeden Abend unzählige Zuschauer am Ufer, um den eindrucksvollen Sonnenuntergang zu erleben. In dem kleinen Ort Santa Gertrudis machten wir Halt, um die köstlichen Bocadillos de Jamo´n zu probieren. Über Sant Miquel und Sant Joan erreichten wir Portinax mit seinen zwei wunderschönen Buchten. Während unserer Inselrundfahrt besichtigten wir das COOEE Cala Llenya Resort Ibiza. Dieses Hotel hat eine wunderbare Lage in einer der schönsten Ecken Ibizas. Das Hotelmanagement ist sehr um seine Gäste bemüht und versucht alle Wünsche seiner Gäste zu erfüllen. Hier werden speziell auch eine Ferienfussballschule, geführte Radtouren ( unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade ) oder Wandertouren angeboten. Dieses Hotel bietet alle Vorteile eines COOEE Hotels und eignet sich besonders für anspruchvolles Publikum, egal ob groß oder klein. 6 km entfernt findet der beliebte Hippie-Markt Las Dalias in San Carlos statt. Die Stadt Eulalia mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten ist ca. 8 km entfernt.  Bei diesem Hotel empfiehlt es sich einen Mietwagen zu buchen.


Fazit

Mallorca und Ibiza sind wunderbare Inseln, die mit ihrern Schönheiten und Vielfalten beeindrucken. Ich werde auf alle Fälle die beiden Inseln nochmals bereisen. Wenn Sie mehr erfahren möchten können Sie mich jederzeit kontaktieren. Ich gebe Ihnen gerne Tipps für Ihren Traumurlaub!


Herzliche Grüße
Cornelia Mattera

Reiseziele
Themen
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
  • Wunschreise anfragen
  • Nachricht schreiben
  • Rückruf
 
weitere Tipps von
Cornelia Mattera
Mehr Reisen entdecken

Jede Menge Insidertipps - Holen Sie sich Reise-Ideen für Ihre nächste Wunschreise

Reise-Experten vor Ort

Unsere DERPART Reise-Experten in über 450 DERPART Reisebüros deutschlandweit
verhelfen Ihnen gerne persönlich zu Ihrer Wunschreise.

DERPART Reise-News

Alle Reise-Highlights - immer aktuell und ganz bequem per Newsletter

E-Mail
  • Reisen zu Top Preisen
  • Exklusive Urlaubsangebote
  • Reisetipps von Experten